Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Arroganz: Zweite Auskopplung vom kommenden Album PRIMITIV

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Arroganz präsentieren einen zweiten Song ihres anstehenden Albums PRIMITIV (29. September via FDA Rekotz). Das gute Stück hört auf den Namen ‚Cortege‘, was so viel wie „Leichenzug“ bedeutet.

Featuring Dreier von den Death Metal-Untergrundlegenden Purgatory und dem generell legendären Hazy van der Lubbe, der Sänger einer der ersten deutschen Death Metal-Bands (Lemmingproject) war, später mit Sons Of Tarantula die Republik terrorisierte und heute der Häuptling bei Grober Knüppel ist.

Hört hier ‚Cortège‘ aus dem Arroganz-Album PRIMITIV:

Vor einem Monat wurde bereits der erste Track von PRIMITIV vorgestellt: ‚Another God, Dead‘:

Im September befinden sich die deutschen Black-Deather zudem auf Deutschlandtournee:

Die METAL HAMMER September-Ausgabe 2017: Arch Enemy, Slipknot, Wacken Open Air, Paradise Lost, Chester Bennington u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Arroganz

Seit 2008 heißt es bei und für Arroganz: Leck-mich-Attitüde zum Gernhaben. "Real despair. True anger. An attitude beyond "fuck off". A pure will for freedom." Frei von Klischees und straight forward Death Metal mit Black Metal-Anteilen und obskuren Doom-Passagen. 2017 erschien das vierte Album PRIMITIV. „PRIMITIV ist nicht für: arschkriechende Möchtegern-Misanthropen Leute, die sagen, sie lieben die Natur, nur weil sie einmal täglich mit dem Hund rausgehen jene, die denken, triggern sei okay jegliche Szene moderne Bullshit-Blogs dich irgendeinen Gott PRIMITIV ist für uns. Und für jeden, der auf dunkle, tiefe und echte Musik steht – und einen Scheiß auf…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €