Judas Priest haben u.a. Gitarren für neues Album eingespielt

Judas Priest machen gute Fortschritte, was die Produktion ihres neuen Longplayers angeht. Dies plauderte Gitarrist Richie Faulkner im Interview mit "The Entertainment Outlet" (siehe Video unten aus). Laut der Aussage des 42-jährigen Blondschopfs hätten die britischen Heavy Metal-Legenden inzwischen die Instrumente für den FIREPOWER-Nachfolger eingespielt. Halford muss noch ran "Wir kommen voran", gab der Judas Priest-Musiker zu Protokoll. "Wir haben versucht, es fertig zu kriegen. Das erste Hindernis war die Pandemie, weil wir nicht zusammenkommen und es als Gruppe machen konnten. Und als dann die Pandemiebeschränkungen aufgehoben wurden, konnten wir auf Tour gehen. Das nächste Hindernis war sozusagen die Tournee.…
Weiterlesen
Zur Startseite