Deswegen spielen Deep Purple ‘Child In Time’ nicht mehr

Deep Purple spielen schon seit vielen Jahren ihren Klassiker ‘Child In Time’ vom Album DEEP PURPLE IN ROCK aus dem Jahr 1970 nicht mehr. In einem Interview (siehe unten) mit Sänger Ian Gillan hat dieser noch einmal rekapituliert, weswegen die Gruppe beziehungsweise er irgendwann beschlossen hat, dass es besser ist, das Stück live nicht mehr aufzuführen. Es hat mit seinem Alter zu tun. Die Kehle schafft's nicht mehr Auf die Frage, ob der Deep Purple-Frontmann ‘Child In Time’ noch singen könne, sagte Gillan: "Nein, nein, das ist nicht möglich. Ich könnte eine tiefere Tonart nehmen, doch das würde nicht genauso klingen.…
Weiterlesen
Zur Startseite