Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kataklysm: Die Hörprobe zu MEDITATIONS

Keine drei Jahre nach OF GHOSTS AND GODS legen Kataklysm nach. Warum sich MEDITATIONS von seinen Vorgängern unterscheidet und wie Einkehr und Death Metal zusammenpassen, schildert Sänger Maurizio Iacono. Die Hörprobe: MEDITATIONS VÖ: 1. Juni Guillotine Unheilvolles Zitat, fieses Riffen, herzhafter Brunftschrei. „Hate, you build up your hate as you lay under the guillotine.“ Kurz und knackig; brutal, aber mit dominanten Melodien. Outsider Gewaltiger Beginn, reißt den Hörer sofort mit. Treibende Gitarren, kein Refrain – nur der Schrei „Outsider!“ Melodisches Intermezzo, Gesprochenes im Hintergrund, zackige Riff-Passagen am Ende. The Last Breath I’ll Take Is Yours Spannungsaufbau: Man möchte headbangen –…
Weiterlesen
Zur Startseite