Toggle menu

Metal Hammer

Search

Coverband um Zakk Wylde nimmt Black Sabbath-Debütalbum neu auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Black Sabbath müssen derzeit noch ein wenig pausieren, da Ozzy Osbourne längere Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Währenddessen ist Gitarrist Zakk Wylde mit einer eigens gegründeten Cover-Band namens Zakk Sabbath am Werkeln.

Mit der Gruppe will Wylde will haargenau 50 Jahre nach Veröffentlichung des legendären selbstbetitelten Black Sabbath-Debütalbums, die Platte nachproduzieren.

Das Erscheinungsdatum steht somit fest und fällt auf den 13. Februar 2020. Dieser Termin ragt derzeit noch recht weit in die Zukunf. Die Exemplare, die bereits vorzubestellen waren, konnten dennoch bereits nach zwei Stunden das ausverkauft melden! Die Aufnahmen zum Black Sabbath-Debüt werden mit dem Namen VERTIGO versehen werden, da die damalige Scheibe über Vertigo Records erschienen ist.

Stark limitiert

Ziel von Zakk Sabbath ist es, das Album im Geiste der Originalaufnahmen so detailgetreu wie möglich neu aufzunehmen: Live in einem vollständig analogen Studio soll die Band innerhalb von 24 Stunden die Platte einspielen.

Ein Filmteam wird den Prozess dokumentieren und in einem einzigen Album und einer DVD zusammenfassen, die auf nur 500 Exemplare limitiert sind. Die Platte wird nicht anders zu erhalten sein, als auf einer dieser limitierten Exemplare.

Anzeige

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Live-Mitschnitte und Konzertfilme: Endlich in der ersten Reihe stehen

Manchmal fehlt nur ein Konzertmitschnitt, um die Erinnerung an die im Moshpit erlebte Ekstase zu wecken. Oder man wäre gerne bei dieser einen Tour der Lieblingsband dabei gewesen. Manchmal hätte man gerne einen näheren Blick auf die Band gehabt, denn die eigene Sicht war am Konzertabend versperrt. Folgende Konzertfilme verschaffen Abhilfe. Plötzlich stehen wir direkt vor der Bühne und erleben legendäre Konzerte aus nächster Nähe mit. Hinweis: Natürlich erhebt diese Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Black Sabbath: The End 2017 nahm eine der größten Bands aller Zeiten Abschied. Zu sehen ist die letzte Show Black Sabbaths, die sich 1968 als…
Weiterlesen
Zur Startseite