Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Blaze Bayley: Dickinson ist einer der wichtigsten Sänger

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für Blaze Bayley ist Bruce Dickinson einer der wichtigsten Vokalisten überhaupt — nicht nur im Bereich des Heavy Metal. Dies gab der zwischenzeitliche Iron Maiden-Frontmann in einem Interview bei Linea Rock zu Protokoll. Eigentlich sollte sich der 60-Jährige im Vergleich zu den anderen Sängern der Band selbst einordnen. „Ich finde, Bruce ist ein wundervoller Sänger“, beginnt Bayley seine Ausführungen.

Große Strahlkraft

„Und hier kommt die Sache, für die die Leute ihm keine Anerkennung geben. Und zwar ist Bruce Dickinson einer der wichtigsten Sänger in der Musik — nicht nur im Metal, sondern in der Musik. Denn er hat so viele Menschen in verschiedenen Genres beeinflusst, die Iron Maiden gehört haben. Metal war die wichtigste Musik auf der Welt, als Maiden aufkamen. Also ist eine andere Sache. Paul Di’Anno ist eine Legende. Er hat angefangen. Seine Stimme ist so einzigartig und erzählt ihre eigene Geschichte von Wut und Frustration. Und die Darbietung von Paul hat etwas Wundervolles und emotional Reichhaltiges an sich.“ 

Doch damit nicht genug: Auch über sich selbst spricht Blaze Bayley offen. Sein Phase bei den Eisernen Jungfrauen sei die progressive Ära der Gruppe gewesen — und eine schwierige Zeit voller tiefgehender Gefühle. So erinnert sich Blaze an ein Konzert in Italien vor 10.000 Besuchern. „In Großbritannien sagten die Magazine, Iron Maiden sei tot. Es war eine frustrierende Zeit. ‚Grunge ist DIE Musik, Heavy Metal ist tot.‘ Das ist Maiden geschehen. Die Plattenfirma EMI hat alle Fabriken verkauft, die Schallplatten hergestellt haben. Es war einfach pure Dunkelheit. Wir sagten uns: ‚Wenn die Fans da sind, sind wir da.‘ Und die Fans hielten uns die Treue, hielten mir die Treue, gaben mir eine Chance. Ich hatte so Glück, lebte meinem Traum. Die Fans öffneten wirklich ihre Herzen.“

🛒  THE X FACTOR VON IRON MAIDEN BEI AMAZON HOLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Blaze Bayley: Darum mögen Maiden-Fans mittlerweile seine Alben

Die einzigen Alben, die Maiden-Fans nicht totgehört haben In einem Interview mit Tony Webster von The Metal Command sprach der britische Heavy Metal-Sänger Blaze Bayley, der vor mehr als zwanzig Jahren für Iron Maiden am Mikro engagiert wurde, über die Abneigung der meisten Maiden-Fans. Denn seit seinem Einstieg bei den britischen Giganten gab es Zurückhaltung, was die Akzeptanz seiner Ära in der Band betrifft. Als Webster darauf hinwies, dass Blazes Solowerke in den letzten zwei Jahrzehnten dazu beigetragen haben, „Geschichtsschreibung“ seiner Zeit bei Maiden zu verändern, sagte Bayley: „Ja, ich denke, du hast recht. Ich höre das oft. Leute schauen…
Weiterlesen
Zur Startseite