Toggle menu

Metal Hammer

Search

Bring Me The Horizon: Metal-Cover zu ‘Medicine’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Obwohl Bring Me The Horizon sich über die Jahre hinweg weit von ihren ursprünglich im Deathcore geschlagenen musikalischen Wurzeln entfernt haben, stieß der zuletzt veröffentlichte Song der Briten auf einige enttäuschte Ohren. ‘Medicine’ ist die dritte Singleauskopplung zum kommenden Studioalbum AMO und zeichnet sich durch einen sehr poppigen Klang aus.

Wer sich einen Metal-Song im älteren Stil der Band gewünscht hat, könnte das folgende Cover freuen. Gitarrist Nik Nocturnal hat über seinen YouTube-Kanal eine Version des Liedes hochgeladen, die weit mehr in Richtung Metalcore geht und mit einem weniger gumminösen Musikvideo daherkommt, wie das Original, das der Motion-Designer Oliver Latta entwickelt hat.

Hört hier das Cover zu ‘Medicine’:

Hier zum Vergleich das Original:

Ihr sechstes Studioalbum AMO wird die Band aus Sheffield morgen, am 11. Januar, veröffentlichen. Der Nachfolger zu THAT’S THE SPIRIT (2015) wurde in Los Angeles geschrieben und aufgenommen, um die Produktion kümmerten sich Oli Sykes und Jordan Fish gemeinsam.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bring Me The Horizon: Oli Sykes zerrt sich Stimmband

Das klingt nach einer schmerzvollen Sache: Bring Me The Horizon-Frontmann Oli Sykes hat sich seine Stimmbänder gezerrt oder angerissen. Deswegen sahen sich die britischen Rocker gezwungen, die zwei verbleibenden Konzerte ihrer US-Tour in Phoenix, Arizona und Las Vegas, Nevada abzusagen beziehungsweise zu verschieben. Oli Sykes twitterte diesbezüglich (siehe unten): "Hallo alle, ich bin am Boden zerstört darüber, dass ich verkünde, dass wir den Rest unserer Konzertreise durch Amerika absagen müssen. Ich habe mein rechtes Stimmband angerissen. Und mir wurde geraten, wenn ich ihm nicht sofort Ruhe gönne, laufe ich ernsthaft Gefahr, permanenten Schaden anzurichten. Ich habe mein Bestes versucht, um unsere…
Weiterlesen
Zur Startseite