Toggle menu

Metal Hammer

Search

Bring Me The Horizon: Metal-Cover zu ‘Medicine’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Obwohl Bring Me The Horizon sich über die Jahre hinweg weit von ihren ursprünglich im Deathcore geschlagenen musikalischen Wurzeln entfernt haben, stieß der zuletzt veröffentlichte Song der Briten auf einige enttäuschte Ohren. ‘Medicine’ ist die dritte Singleauskopplung zum kommenden Studioalbum AMO und zeichnet sich durch einen sehr poppigen Klang aus.

Wer sich einen Metal-Song im älteren Stil der Band gewünscht hat, könnte das folgende Cover freuen. Gitarrist Nik Nocturnal hat über seinen YouTube-Kanal eine Version des Liedes hochgeladen, die weit mehr in Richtung Metalcore geht und mit einem weniger gumminösen Musikvideo daherkommt, wie das Original, das der Motion-Designer Oliver Latta entwickelt hat.

Hört hier das Cover zu ‘Medicine’:

Hier zum Vergleich das Original:

Ihr sechstes Studioalbum AMO wird die Band aus Sheffield morgen, am 11. Januar, veröffentlichen. Der Nachfolger zu THAT’S THE SPIRIT (2015) wurde in Los Angeles geschrieben und aufgenommen, um die Produktion kümmerten sich Oli Sykes und Jordan Fish gemeinsam.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bring Me The Horizon: Fan stirbt während einer Show in London

Bei einem Bring Me The Horizon-Gig am Freitagabend, den 30. November, ereignete sich ein tragischer Vorfall im Publikum: Ein Fan verstarb während des Konzerts im Londoner Alexandra Palace. Die Band hatte sich dazu in einem Beitrag über Instagram geäußert:  "Worte können nicht ausdrücken, wie entsetzt wir uns heute Abend fühlen, nachdem wir gestern Abend in unserer Show vom Tod eines jungen Mannes gehört haben. Unser Herz und unser tiefstes Beileid gilt seiner Familie und seinen Angehörigen zu dieser schrecklichen Zeit. Wir werden uns zu gegebener Zeit noch einmal dazu äußern." https://www.instagram.com/p/Bq3QbpWlNV0/?utm_source=ig_embed Zuvor verfasste der SHVPES-Sänger Griffin Dickinson ein paar Tweets, die…
Weiterlesen
Zur Startseite