Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Bruce Dickinson radelt für Kinder

von
teilen
twittern
mailen
teilen

The Heavy Metal Truants haben bekanntgegeben, dass Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson bei der Veranstaltung in den Sattel steigen wird. Dickinson nimmt an der jährlich stattfindende Radtour teil, deren Ziel es ist, Geld für benachteiligte Kinder zu sammeln.

Die Heavy Metal Truants-Spendenveranstaltung findet 2021 zum neunten Mal statt. Üblicherweise startet das Radrennen in London. Die Strecke zieht sich über 175 Meilen und ist auf zweieinhalb Tage angelegt. Ziel ist das heilige Heavy Metal-Gelände Donington, wo das Download Festival normalerweise stattfindet. In der Regel radeln 40 Teilnehmer mit, die von Freunden, Familie, Kollegen, Arbeitgebern und Bekannten gesponsert werden.

Durch die Absage des Download Festivals 2020, bei dem Iron Maiden als Headliner spielen sollten, fand das Heavy Metal Truant virtuell und weltweit umspannend statt. Über 400 Radler aus 35 Ländern hatten sich dazu bereit erklärt, auf Indoor- beziehungsweise Heimtrainer-Fahrrädern mitzumachen. Dies erzielte einen Erlös von über 200.000 britischen Pfund, wodurch die Gesamtspendemenge von Heavy Metal Truants an die Stiftungen bis dato auf über 888.000 britische Pfund ansteigen ließ.

Bruce Dickinson steigt aufs Rad

Da auch 2021 das Download Festival nicht stattfinden kann und die Tourneepläne von Iron Maiden auf Eis liegen, hat sich Bruce Dickinson dazu entschieden, teilzunehmen. Er will Heavy Metal Truants dabei unterstützen, die magische Grenze von 1.000.000 britischen Pfund zu überschreiten. „Die Katze ist aus dem Sack – ich nehme an Heavy Metal Truants teil. Ich möchte dabei helfen, Geld für die heldenhaften Wohltätigkeitseinrichtungen für Kinder zu sammeln“, erklärt Dickinson.

„Da wir erneut nicht touren können, gibt es keinen Grund, warum ich nicht daran teilnehmen sollte – und dasselbe gilt auch für euch! Ich rufe hiermit alle Fans, Bands und Mitarbeiter hinter den Kulissen dazu auf, an dieser virtuellen Tour zum Download mitzumachen. Jeder einzelne Penny zählt für die Stiftungen, die von der Pandemie hart getroffen wurden. Also völlig egal, wie viel oder wenig ihr spendet – indem ihr mitmacht, führt ihr im Leben eines Kindes eine Veränderung herbei. Meldet euch jetzt an!“

Sport für Kinder

Damit noch mehr Menschen mitmachen können, öffnet sich Heavy Metal Truants auch anderen Sportlern. Es dürfen also auch Geher, Läufer, Wanderer, Ruderer und noch mehr teilnehmen, um die physische Herausforderung anzunehmen, innerhalb von 12 Tagen 35 Meilen zu Fuß bis hin zu 1000 Meilen mit dem Rad zu bewältigen.

The Heavy Metal Truants wurde 2012 von Iron Maiden-Manager Rod Smallwood und Alexander Milas, dem ehemaligen Chefredakteur von Metal Hammer UK , ins Leben gerufen. Über die Jahre hinweg erhielten sie gewaltige Unterstützung aus der Musikindustrie. Die Download-Promoter Andy Copping und Isle Of Wight-Festival-Macher John Gidding bis hin zu Musikern von Bands wie etwa Saxon, Trivium oder Paradise Lost und vielen mehr. Das diesjährige Event startet am 24. Mai und dauert bis zum 4. Juni, dem eigentlich ersten Tag des Download Festival.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Iron Maiden

[Update vom 13.04.2021] Mit Bedauern teilen Iron Maiden mit, dass die 2021-Termine für Juni und Juli der "Legacy Of The Beast"-Tour aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemiebeschränkungen für globale Live-Events und Reisen verschoben werden müssen. Die "Legacy Of The Beast"-Europatour findet nun im Sommer 2022 statt. Alle Termine in Deutschland weiter unten im Text. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Verschiebung der "Legacy Of The Beast"-Tour bringt jedoch die gute Nachricht, dass Iron Maiden nun wieder als Headliner für die ursprünglich für 2020 geplanten europäischen Festivals fungieren können, welche aufgrund der Pandemie abgesagt wurden. Dies schließt das Graspop Festival in Belgien ein,…
Weiterlesen
Zur Startseite