Toggle menu

Metal Hammer

Search

Carcass haben tonnenweise neues Material für nächstes Album

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Tatsächlich schon vier Jahre ist es her, dass Carcass mit ihrem Comeback-Album SURGICAL STEEL ihre Fans begeisterten. Nun könnte sich endlich mal wieder etwas tun, wie Gitarrist Bill Steer gegenüber dem israelischen Radiosender „Met Al Metal“ äußerte:

„Ja, es gibt eine Art Plan – allerdings nur hinsichtlich des Bearbeitens von neuem Material. Wir haben noch kein Studio gemietet oder sonstwas in der Art, denn wir sind noch nicht so weit. Wir waren jetzt fünf Jahre lang unterwegs“, erläutert Steer.

Zu viele Konzerte

„Wir haben in den letzten Jahren fünf oder sechs USA-Tourneen absolviert, daher war einfach keine Zeit, sich um etwas anderes zu kümmern, zumal in der konzertfreien Zeit jeder seiner eigenen Wege ging, bevor die nächste Tour anstand.

Allerdings gab es tatsächlich kurze Phasen, in denen ich zusammen mit Drummer Daniel Wilding einiges geschrieben habe, und sogar Jeff Walker (Bass, Gesang) stieß später dazu.

Wir befinden uns also in gewisser Weise in der zweiten Phase. Ich denke, wir werden bald ein paar Demoaufnahmen einspielen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, in welche Richtung das nächste Album gehen wird. Wir haben Tonnen von Material, müssen das aber erst einmal sortieren und eine klare Linie finden.“

Es sieht also ganz so aus, als müssten wir auf ein neues Carcass-Album noch bis 2019 warten.

Die METAL HAMMER Dezember-Ausgabe 2017: Iron Maiden, Black Sabbath, Kataklysm u.v.a.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen