Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Corey Taylor vs. Nickelback: Schmähgesänge von Fans bei Stone Sour-Konzert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Beleidigungen von Chad Kroeger in Richtung Stone Sour und Slipknot sind uns noch im Gedächtnis, ebenso Corey Taylors teilweise gelassenen Reaktionen darauf. Was nun jedoch am 16.07.2017 während des Stone Sour-Konzerts beim Chicago Open Air vorgefallen ist, ist einfach nur noch… höchst amüsant. Zwischen einigen Songs skandierten Fan-Chöre „Fuck Nickelback!“ – Taylor nannte die Zuschauer lachend „fucking insane“ und kündigte „keinen Hit-Song“ an:

Die METAL HAMMER August-Ausgabe 2017: Accept vs. Blind Guardian, Hammerfall, Alice Cooper, With Full Force, Matapaloz u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor verrät seinen liebsten Slipknot-Song

So ziemlich genau 21 Jahre ist das Debütalbum der Maskenband Slipknot, das denselben Namen wie die Band trägt, mittlerweile alt. Es wurde am 29. Juni 1999 veröffentlicht. Der Slipknot-Frontmann Corey Taylor rekapitulierte für Knotfest.com noch einmal die Anfangsjahre der Band, erinnerte sich an Tournee-Geschichten, sowie an Bands, die das Album damals stark beeinflussten. Taylor verrät außerdem seinen persönlichen Lieblingssong, dem auch spätere Slipknot-Lieder nicht das Wasser reichen konnten. "Mein Favorit ist bei weitem ‘Scissors’. Bis heute ist es mein Lieblingslied von Slipknot. Ich liebe es, weil wir jedes Mal, wenn wir es spielen, die komplette zweite Hälfte improvisiert wird. Wir…
Weiterlesen
Zur Startseite