Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das Album des Monats: Stahl und Schwert aus Schweden!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER 06/16 erscheint am 18. Mai 2016

Wir präsentieren: Den Soundcheck-Sieger im Juni!

Ganz oben auf dem Treppchen stehen in diesem Monat die Schweden von Grand Magus, die auch auf SWORD SONGS überragenden Heavy Metal klassischer Coleur präsentieren und die Konkurrenz mit Schwert und Wikinger-Chor in ihre Schranken weist.

Grand Magus :: SWORD SONGS

—————–

Dank Feiertag und Doppelbelegung dürfen wir euch heute gleich drei Alben präsentieren, die es auf die ersten Plätze unserer Juni-Ausgabe geschafft haben.

Platz 3 teilen sich diesmal die deutschen Gothic-Metaller von The Vision Bleak, die mit THE UNKNOWN Fans der Schauermärchenmetaller mit Neuem überraschen und Altem besänftigen.

Außerdem auf dem dritten Treppchen: Dark Funeral. Mit WHERE SHADOWS FOREVER REIGN fräsen sie sich mit ihrem Schwarzmetall mit eiskalter Präzision in eure Gehörgänge.

Platz 2? Geht an Katatonia. Denn mit THE FALL OF HEARTS schmieden Progressive-Rocker mehr denn je an einer den reinen Metal-Sektor sprengenden Karriere.

Unten lest ihr bereits die ausführlichen Reviews!

Die METAL HAMMER Juni-Ausgabe 2016: AC/DC, Volbeat, Kvelertak, Hatebreed, Roadburn

Katatonia:

Katatonia :: The Fall Of Hearts

The Vision Bleak:

The Vision Bleak :: The Unknown

Dark Funeral:

Dark Funeral :: Where Shadows Forever Reign

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer Juni-Ausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Dezember-Ausgabe 2018: Kreator vs. Dimmu Borgir, Kiss, Amon Amarth u.v.a.

Kreator vs. Dimmu Borgir Nach einer ersten gemeinsamen Tournee vor zwanzig Jahren machen Kreator und Dimmu Borgir (unterstützt von Hatebreed und Bloodbath) unter dem metallischen Motto „The European Apocalypse“ erneut gemeinsame Sache und gehen zusammen auf Achse. METAL HAMMER-Autorin Katrin Riedl klopfte am runden Tisch mit Mille Petrozza und Silenoz ab, was den Thrasher und den Black-Metaller verbindet, wie man heutzutage auf Tour überlebt und natürlich auch, wie es um den extremen Metal bestellt ist. Kiss Kiss verabschieden sich von der Bühne: Mit einem standesgemäßen Knall, wie Paul Stanley im Interview verrät. Tenacious D METAL HAMMER sprach mit den Comedy-Rockern…
Weiterlesen
Zur Startseite