Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das Album des Monats: Stahl und Schwert aus Schweden!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER 06/16 erscheint am 18. Mai 2016

Wir präsentieren: Den Soundcheck-Sieger im Juni!

Ganz oben auf dem Treppchen stehen in diesem Monat die Schweden von Grand Magus, die auch auf SWORD SONGS überragenden Heavy Metal klassischer Coleur präsentieren und die Konkurrenz mit Schwert und Wikinger-Chor in ihre Schranken weist.

Grand Magus :: SWORD SONGS

—————–

Dank Feiertag und Doppelbelegung dürfen wir euch heute gleich drei Alben präsentieren, die es auf die ersten Plätze unserer Juni-Ausgabe geschafft haben.

Platz 3 teilen sich diesmal die deutschen Gothic-Metaller von The Vision Bleak, die mit THE UNKNOWN Fans der Schauermärchenmetaller mit Neuem überraschen und Altem besänftigen.

Außerdem auf dem dritten Treppchen: Dark Funeral. Mit WHERE SHADOWS FOREVER REIGN fräsen sie sich mit ihrem Schwarzmetall mit eiskalter Präzision in eure Gehörgänge.

Platz 2? Geht an Katatonia. Denn mit THE FALL OF HEARTS schmieden Progressive-Rocker mehr denn je an einer den reinen Metal-Sektor sprengenden Karriere.

Unten lest ihr bereits die ausführlichen Reviews!

Die METAL HAMMER Juni-Ausgabe 2016: AC/DC, Volbeat, Kvelertak, Hatebreed, Roadburn

Katatonia:

Katatonia :: The Fall Of Hearts

The Vision Bleak:

The Vision Bleak :: The Unknown

Dark Funeral:

Dark Funeral :: Where Shadows Forever Reign

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer Juni-Ausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal 1988: Das Jahr der Entscheidung

Für die meisten Fans steht 1986 als das größte Jahr aller Metal-Zeiten in den Geschichtsbüchern – doch damit tut man 1988 unrecht. Dieses Jahr ist auf vielen Ebenen ein bewegtes Jahr: Gesell­schaft und Politik stehen vor manch tiefgreifendem Wan­del (die Spatzen pfeifen es schon vor den Scorpions von den Dächern), und auch die Schwergewichte abseits der politischen Bühne überdenken ihre grundsätzliche Hal­tung. Wir blicken auf die 66,6 wichtigsten Alben sowie ein­schneidenden Entwicklungen von 1988 und feiern zum 30. Jubiläum ein Metal-Jahr, das oft im Schatten seines großen Bruders steht, aber seinesgleichen sucht. Die komplette Liste findet ihr nur in der…
Weiterlesen
Zur Startseite