Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Das Editorial im August: Haltung bewahren – ein Zeichen setzen für Toleranz, Respekt und Freundschaft

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Liebe Headbanger,

in der laufenden Freiluftsaison haben wir gerade Halbzeit, womit sich eine gute Gelegenheit bietet, Bilanz zu ziehen. Auf der einen Seite stellt das Wetter Veranstalter und Besucher weiterhin vor Herausforderungen – siehe das erneut vom Gewitter beeinträchtigte With Full Force und die verregnete Guns N’ Roses-Show in Hannover.

Auf der anderen Seite haben wir in der jüngsten Vergangenheit wiederholt erfahren müssen, wie verletz- und angreifbar unser freiheitliches Leben ist und wie schnell es aus der Balance geraten kann – siehe zuletzt Manchester sowie Rock am Ring. Darauf darf es nur eine Reaktion geben: Toleranz, Respekt und Freundschaft. Lasst uns bei allen Festivals und Konzerten, bei denen wir feiern, stärker sein als Hass, Gewalt und Engstirnigkeit – und damit ein Zeichen des Friedens setzen!

So wird zumindest das METAL HAMMER-Team unter anderem das anstehende Wacken Open Air angehen, bei dem eine der zwei Metal-Institutionen unseres aktuellen Titels auftreten wird: Accept werden auf dem Acker, der die Welt bedeutet, nicht nur eine besondere Show darbieten, sondern auch ihr neues Album THE RISE OF CHAOS vorstellen. Die andere Legende, Blind Guardian, ist 2016 in Schleswig-Holstein als Headliner angetreten und hat mit LIVE BEYOND SPHERES ihr drittes Live-Werk am Start.

Wir haben beide Formationen in den Personen von Wolf Hoffmann und Hansi Kürsch an einen Tisch geholt und damit – zu unserer großen Überraschung – für ein erstes richtiges Treffen dieser zwei Musiker gesorgt. Neben ihren jeweiligen Veröffentlichungen haben die Herren ihre persönlichen Hörgewohnheiten, das Phänomen Metalcore und die Liebe zu klassischer Musik besprochen – all das lest ihr ab Seite 18 in der Titelgeschichte nach.

Deutlich dunkler und schwärzer geht es dagegen im Vorschlaghammer zur Sache: Zur deutschsprachigen Veröffentlichung des Standardwerks ‘Black Metal: Evolution Of The Cult – die Mythen, die Musik und ihre Macher’ von Genre-Experte Dayal Patterson haben wir nicht nur mit dem Autor gesprochen, sondern können euch auch einen exklusiven Auszug aus dem Buch präsentieren (ab Seite 80). In der Leseprobe erläutern Mayhem, wie sie zum Satanismus stehen und ihre ersten Aufnahmen vonstattengingen.

Klanglich überhaupt nicht gerumpelt hat es dagegen auf GLORY TO THE BRAVE. Hammerfall feiern dieses Jahr das zwanzigste Jubiläum ihres Debütwerks – und bringen obendrein ein eigenes Getränk auf den Markt (zur Abwechslung ist es mal kein Bier!). Wir haben beide Anlässe verknüpft und sowohl mit der Band eine musikalische Rückschau gehalten als auch Joacim Cans in die Champagne begleitet, wo der Frontmann die finale Verkostung des Band-eigenen Schaumweins durchführte (siehe ab Seite 28). Es mag zwar metallischere Gebräue als Champagner geben, dessen ungeachtet wollen wir aber natürlich trotzdem symbolisch mit den Schweden auf ihr Jubiläum anstoßen: A votre santé! Ihr wart, seid und bleibt:

Maximum Metal!

Thorsten Zahn

Ihr bekommt METAL HAMMER 08/2017 ab dem 19.07.2017 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: SENJUTSU Reviews

Das Formale gleich vorab: SENJUTSU beinhaltet zehn Songs, der kürzeste (‘Stratego’) ist exakt fünf Minuten lang, der längste Track kratzt an der 13-Minuten-Marke (‘The Parchment’). Eröffnet wird der über 80-minütige Reigen vom Titel-Song, der uns behäbig auf eine Reise mitnimmt, bei der Iron Maiden zeigen, dass sie viele Dinge nach wie vor besser können als die oftmals jüngere Konkurrenz. Allem voran kann Dickinsons Gesang, streckenweise gedoppelt, nach wie vor qualitativ und ausdrucksstark glänzen. Viele der Songs präsentieren sich oft gemäßigter, teilweise progressiv, was aber nicht die inhaltliche Dichte beeinträchtigt. Leicht verwirrend klingen die ab und zu eingesetzten Keyboard-Flächen, die den…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €