Dave Mustaine covert Beatles-Klassiker mit seiner Tochter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth-Frontmann Dave Mustaine befindet sich derzeit – wie viele andere auch – zu Hause und hat die Zeit dort genutzt, um mit seiner 21-jährigen Tochter Electra einen Song zu covern. Die beiden spielen den The Beatles-Klassiker ‘Come Together’ nach. Einen kurzen Clip dazu teilten sie anschließend über die Sozialen Medien im Rahmen der ‘MyMusicMoment’-Bewegung, die von der Non-Profit-Organisation Alzheimer’s Assoziation ins Leben gerufen wurde.

Diese Bewegung ist Teil einer Sammlung mit dem Titel ‘Music Moments’, die Anfang des Monats veröffentlicht wurde und neue Lieder von bekannten Künstlern wie Sting oder Nile Rodgers enthält. Dabei soll die persönliche und emotionale Verbindung zwischen Musik und wichtigen Momenten des Lebens, die man niemals durch Alzheimer und andere Demenzerkrankungen verlieren möchte, gewürdigt werden.

‘Music Moments’ ist eine genreübergreifende Sammlung, die aus zwei Teilen besteht: einem Album und einer Videoserie, in denen die Künstler ihre persönlichen Geschichten zu den Liedern erzählen. Unter dem Hashtag MyMusicMoment kann man seine eigenen Musik-Moment teilen, so wie das auch Dave Mustaine und seine Tochter getan haben.

Seht hier das Vater-Tochter-Cover zu ‘Come Together’:

https://www.instagram.com/p/B-KsUHOpexg/

teilen
twittern
mailen
teilen
Chris Broderick: Mehr Freiheit bei In Flames als bei Megadeth

Kein Streit mit Mustaine Als Gitarrenwunder Chris Broderick Megadeth 2014 nach sieben Jahren verließ, gab er als Grund an, dass er mehr kreative Freiheit wolle. Bei den Thrash-Titanen sei er ein wenig zu sehr eingeschränkt, was das Musikschreiben betrifft. Er formulierte das allerdings nie als Kritik an Bandchef Dave Mustaine, denn allem Anschein nach verlief die Trennung in aller Freundschaft und ohne böses Blut. Mit dem ebenfalls zuvor aus Megadeth ausgestiegenen Schlagzeuger Shawn Drover gründete er schließlich seine eigene Band, Act Of Defiance. Allerdings kam die Band, die insgesamt zwei Alben veröffentlichte, schließlich zu einem Ende, als Broderick ein Angebot…
Weiterlesen
Zur Startseite