Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Dave Mustaine covert Beatles-Klassiker mit seiner Tochter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth-Frontmann Dave Mustaine befindet sich derzeit – wie viele andere auch – zu Hause und hat die Zeit dort genutzt, um mit seiner 21-jährigen Tochter Electra einen Song zu covern. Die beiden spielen den The Beatles-Klassiker ‘Come Together’ nach. Einen kurzen Clip dazu teilten sie anschließend über die Sozialen Medien im Rahmen der ‘MyMusicMoment’-Bewegung, die von der Non-Profit-Organisation Alzheimer’s Assoziation ins Leben gerufen wurde.

Diese Bewegung ist Teil einer Sammlung mit dem Titel ‘Music Moments’, die Anfang des Monats veröffentlicht wurde und neue Lieder von bekannten Künstlern wie Sting oder Nile Rodgers enthält. Dabei soll die persönliche und emotionale Verbindung zwischen Musik und wichtigen Momenten des Lebens, die man niemals durch Alzheimer und andere Demenzerkrankungen verlieren möchte, gewürdigt werden.

‘Music Moments’ ist eine genreübergreifende Sammlung, die aus zwei Teilen besteht: einem Album und einer Videoserie, in denen die Künstler ihre persönlichen Geschichten zu den Liedern erzählen. Unter dem Hashtag MyMusicMoment kann man seine eigenen Musik-Moment teilen, so wie das auch Dave Mustaine und seine Tochter getan haben.

Seht hier das Vater-Tochter-Cover zu ‘Come Together’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Schwester von Dave Mustaine verstorben

Erst gestern gab der Megadeth-Frontmann Dave Mustaine ein musikalisches Ständchen zusammen mit seiner Tochter über Instagram zum Besten. Nun meldete sich der Musiker jedoch mit schlechten Nachrichten in die Sozialen Medien zu Wort. Mustaine gab bekannt, dass seine Schwester Michelle gestorben sei. Zu einem Bild, das ihn selbst und seine Schwester zeigt, schrieb Mustaine: "Meine Freunde, ich habe heute traurige Neuigkeiten mit euch zu teilen. Meine Schwester Michelle ist verstorben. Ich hatte wirklich Glück, eine Schwester wie sie zu haben. Ruhe in Frieden, meine liebe Michelle." https://www.instagram.com/p/B-NxAHAJy-z/?utm_source=ig_embed In den Kommentaren zum Post sprechen viele Leute ihr Beileid aus, darunter auch…
Weiterlesen
Zur Startseite