Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Dave Mustaine: Teemu Mäntysaari ist der Richtige für Megadeth

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth haben in den letzten zwei Jahren ihre halbe Besetzung ausgetauscht — teils aus eigenem Antrieb, teils unfreiwillig. Das frischeste Mitglied, der von Wintersun bekannte Lead-Gitarrist Teemu Mäntysaari, kam auf Empfehlung seines brasilianischen Vorgängers Kiko Loureiro in die Gruppe, welcher ausstieg, um mehr bei seiner Familie und insbesondere seinen Kindern sein zu können. In einem aktuellen Interview mit A Rádio Rock sprach Band-Gründer Dave Mustaine über den neuen Mann.

Top-Tipp

„Kiko hat Teemu empfohlen — und Teemu ist einer außergewöhnlicher Gitarrist“, ordnet Dave Mustaine die Lage ein. „Kiko war in Top-Form, als dies geschehen ist. Und offensichtlich waren wir enttäuscht, aber es ist, wie es ist. Es wäre viel schwieriger gewesen, wenn Kiko gesagt hätte: ‚Ich kenne niemanden, ihr seid auf euch allein gestellt.‘ Aber Teemu ist der Richtige für Megadeth. Und Kiko weiß, dass Teemu der Richtige für mich ist. Also hat er uns tatsächlich einen großen Gefallen getan. Und ich liebe ihn und wünsche ihm das Beste für alles, was er tut.“

Darüber hinaus verriet Dave Mustaine noch, dass er Teemu Mäntysaari zum Einstieg ein paar Extra-Hausaufgaben gegeben hat. Dies werde dazu führen, dass Teemu viele Leute glücklich machen wird. „Wir werden ein paar Lieder spielen, die wir lange Zeit nicht gespielt  haben. Als Teemu dazukam, dachte ich mir, anstatt ihn diese 30 Songs lernen zu lassen, lasse ich ihn ein paar mehr Stücke lernen. Zwischen 30 und 33 Songs ist schließlich kein großer Unterschied, nicht wahr? Also habe ich ihn gebeten, sich ein paar andere Lieder draufzuschaffen, die Dirk [Verbeuren, Drummer — Anm.d.A.] und James [Lomenzo, Bassist] schon lange spielen wollen. Und die kommen jetzt mit rein, was toll ist.

🛒  MEGADETH-SHIRT BEI AMAZON BESTELLEN!

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
David Ellefson begeistert von Geddy Lees Biografie

David Ellefson lobt Geddy Lees Memoiren. Dem ehemaligen Megadeth-Bassisten zufolge ist die Biografie ‘My Effin’ Life’ „eines der besten Bücher, die je geschrieben wurden“. David Ellefson zeigt sich beeindruckt Ellefson teilte Fotos in den Sozialen Medien, auf denen er mit dem Buch zu sehen ist. Diese kommentierte er mit: „Was für ein verdammt großartiges Buch!“ Der Euphorie ließ er auch eine Begründung folgen. „Nicht nur ist [das Buch] eine fantastische Erinnerung an einen meiner größten Bass-Einflüsse, Mr. Geddy Lee, es bietet auch erschütternde Beschreibungen des Zweiten Weltkriegs und archivarische Fakten über Lees Familie und ihre Geschichte“, so Ellefson.   Sieh…
Weiterlesen
Zur Startseite