Die Metal-Alben der Woche vom 21.06. mit Memoriam, Hollywood Vampires, Bokassa u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Memoriam

Jedes Jahr ein Album, das muss man erst mal auf die Reihe kriegen. Doch von Abnutzungs- oder Ermüdungserscheinungen kann auch auf diesem Werk keine Rede sein. Alles über REQUIEM FOR MANKIND findet ihr hier.

🛒  REQUIEM FOR MANKIND bei Amazon

Hollywood Vampires

Nachdem sich Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry auf dem Debüt von 2015 vornehmlich darauf konzentrierten, Vorbilder zu covern, präsentieren sie nun überwiegend eigenes Material. Wie sich das anhört, lest ihr hier.

🛒  RISE bei Amazon

Bokassa

Was die von Metallica-Trommler Lars Ulrich hoch gelobte Truppe draufhat und was es mit ihrem sogenannten „Stoner-Punk“ auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen.

🛒  CRIMSON RIDERS bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die hässlichsten Cover-Artworks aus dem METAL HAMMER-Forum

  Egal, ob unbekannte Szenebands aus dem Underground oder Metal-Legenden wie Metallica, Iron Maiden und Slayer: Ein jeder Fan hat ein Album-Cover, das er ganz besonders grässlich findet. Im METAL HAMMER-Forum (RIP) wurde lange und eifrig darüber diskutiert und gelästert, welche Coverartworks so gar nicht gehen. Wir haben einige der "schönsten" herausgesucht und für euch oben in die Galerie gepackt. Viel Spaß dabei! Welches Cover, das nicht in der Liste vorkommt, findet ihr richtig schlecht? Sagt es uns auf Facebook! --- Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal…
Weiterlesen
Zur Startseite