Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 21.06. mit Memoriam, Hollywood Vampires, Bokassa u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Memoriam

Jedes Jahr ein Album, das muss man erst mal auf die Reihe kriegen. Doch von Abnutzungs- oder Ermüdungserscheinungen kann auch auf diesem Werk keine Rede sein. Alles über REQUIEM FOR MANKIND findet ihr hier.

REQUIEM FOR MANKIND bei Amazon

Hollywood Vampires

Nachdem sich Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry auf dem Debüt von 2015 vornehmlich darauf konzentrierten, Vorbilder zu covern, präsentieren sie nun überwiegend eigenes Material. Wie sich das anhört, lest ihr hier.

RISE bei Amazon

Bokassa

Was die von Metallica-Trommler Lars Ulrich hoch gelobte Truppe draufhat und was es mit ihrem sogenannten „Stoner-Punk“ auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen.

CRIMSON RIDERS bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-Juliausgabe.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 08.11. mit Blind Guardian, Slayer, Mayhem u.a.

Blind Guardian Twilight Orchestra Seit mehr als zwanzig Jahren reifte im Hinterkopf der deutschen Symphonic-Power-Metaller die Idee eines „richtigen“ Orchesteralbums. Und wie von Hansi Kürsch und André Olbrich nicht anders zu erwarten, ist das Werk an konsequenter und facettenreicher Umsetzung nicht zu überbieten. Die komplette LEGACY OF THE DARK LANDS-Review lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=7bZjrn6IhOw Slayer Während der Rest der Welt den Kurz- und Konzertfilm ‘The Repentless Killogy’ feiert, wird er in Deutschland mangels FSK-Freigabe nicht erscheinen. Bleibt uns hierzulande noch der „Soundtrack“ der Live-Sektion des Films – und der ist doch letztlich ohnehin das Herzstück des Ganzen. Mehr dazu könnt…
Weiterlesen
Zur Startseite