Die Metal-Alben der Woche vom 24.06. mit Coheed And Cambria, Alestorm, Darkane u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Coheed And Cambria

In zwölf Stücken (plus Intro) bündeln sie ihre Kräfte und bemühen sich merklich und erfolgreich, an ihre goldene Ära anzuknüpfen. Wann ertappte man sich zuletzt, bei Coheed And Cambria wegen eines Riffs lauter zu drehen und die Headbang-Muskulatur zucken zu lassen? (Hier weiterlesen)

🛒  VAXIS – ACT II: A WINDOW OF THE WAKING MIND bei Amazon

Alestorm

Die musikalischen (Nintendo-Sounds treffen auf Folk-Fanfaren) und textlichen Grenzüberschreitungen („Stick a cannonball up your cunt, yoho“) eines ‘Cannonball’ reizen kaum noch zu mehr als einem müden Lächeln. (Hier weiterlesen)

🛒  SEVENTH RUM OF A SEVENTH RUM bei Amazon

Darkane

Manche Titel sind reiner Thrash Metal, wie etwa das wenig überzeugende Titelstück, welches das Album eröffnet und bestenfalls solide Genre-Kost bietet. Andere Songs wiederum bedienen den deutlich stärkeren Melodic Death-Anteil, höre etwa ‘Spirits Awakening’. (Hier weiterlesen)

🛒  INHUMAN SPIRITS bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Juliausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 20.05. mit Septicflesh, Anvil, Evergrey u.a.

Septicflesh MODERN PRIMITIVE reiht sich auch optisch erst mal nahtlos in die mit COMMUNION begonnene Reihe ein, und wie sehr es punkten kann, hängt vor allem damit zusammen, wie sehr einem... (Hier weiterlesen) Anvil Wie auf den letzten Alben auch finden sich auch auf IMPACT IS IMMINENT ein paar richtige starke Songs, ein paar noch immer ordentliche Füller und ein paar Gags. In diesem Fall zählen... (Hier weiterlesen) Evergrey Von diesen zwei Extremen profitiert auch das neue, insgesamt 13. Werk A HEARTLESS PORTRAIT (THE ORPHEAN TESTAMENT), das aufgrund dieser zwei gegensätzlichen Pole mitunter durchaus Ähnlichkeiten mit Devin Townsends kompositorischem Hybrid…
Weiterlesen
Zur Startseite