Die Metal-Alben der Woche vom 25.11. mit In The Woods…, Elder, Our Mirage u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In The Woods…

Die jüngeren Alben PURE und CEASE THE DAY fielen bei manchen Fans und Kritikern durch: zu unmotiviertes Black Pagan Prog-Malen nach Zahlen, lautete das Urteil. Andererseits: Wäre CEASE THE DAY das Debüt einer jungen, frischen Band gewesen? Die Leute hätten gejubelt. (Hier weiterlesen)

🛒  DIVERSUM bei Amazon

Elder

Das zusammen mit Kadavar als Eldovar veröffentlichte Kollaborationsopus A STORY OF DARKNESS & LIGHT (2021) lassen wir mal außen vor, weil es als Konzeptwerk anders angelegt war und im Vergleich tatsächlich etwas abfällt. Elder haben folglich wieder reinrassige Space Rock-Epen geschmiedet, die ihresgleichen suchen. (Hier weiterlesen)

🛒  INNATE PASSAGE bei Amazon

Our Mirage

Der Gesang wie auch die vielen Emotionen, die einem das ein oder andere Mal sogar eine Gänsehaut verpassen könnten, sind auf jeden Fall die größte Stärke dieser Platte. (Hier weiterlesen)

🛒  ECLIPSE bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier sowie in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***
Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Metal-Jahr 1987

Die komplette Liste mit den Reviews der 66,6 wichtigsten Alben aus 1987 findet ihr in der METAL HAMMER-Dezemberausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! Vor 35 Jahren steht nicht nur die gesamte, sondern auch die noch vergleichsweise junge Metal-Welt vor einem folgenreichen Wandel. Während dank der von Michail Gorbatschow initiierten Perestroika-Phase auf politischer Ebene erstmals seit Dekaden positive Schlagzeilen zu lesen sind, findet sich Metal am Scheideweg zwischen immer größer werdender Subkulturszene und lukrativer Domestizierung sowie Kommerzialisierung. Eine Entwicklung, an welcher der Musik-TV-Sender MTV sowie Bon Jovis…
Weiterlesen
Zur Startseite