Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die METAL HAMMER März-Ausgabe 2017: Großes Black Sabbath-Special, Dool, Battle Beast, Suicide Silence, Overkill u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Black Sabbath

Mit Black Sabbath hat sich dieser Tage ein essenzielles Metal-Urgestein mit den finalen Takten der „The End“-Tournee endgültig von der internationalen Bühne verabschiedet. Neben einem Konzertbericht vom letzten deutschen Auftritt und dem gebührenden Gedenken der bewegenden Geschichte der Sab Four blicken Rival Sons, für das gesamte Lebewohljahr Sabbaths einziger Supportband-Begleiter, auf ihre Erfahrungen mit den Legenden zurück, und lassen wir zum Abschluss Ozzy Osbourne höchstpersönlich zu Wort kommen.

Dool

Mit ihrem Debütalbum behaupten sich die Dark-Rocker und Soundcheck-Sieger gegenüber der Gold-Konkurrenz.

Battle Beast

Das neue Album der finnischen Power-Metaller polarisiert mit Pop-Potenzial genauso wie es damit begeistert.

Suicide Silence

Deftones und Korn statt Deathcore pur – die Kalifornier wagen auf ihrem Band-benannten Album die Neudefinition.

Tourstory:

Sabaton + Accept

Für das metallische Kraftpaket aus Sabaton und Accept schwang sich METAL HAMMER für einen Erlebnisbericht in den Tour-Bus.

Poster: In Extremo und Memoriam

CD: Maximum Metal Vol.226:

Neue Songs von Overkill, Battle Beast, Persefone, Edenbridge, Suicide Silence, Emmure, Majesty, Nailed To Obscurity und Tenside

Ihr bekommt METAL HAMMER 03/2017 jetzt am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

teilen
twittern
mailen
teilen
Das Album des Monats 02/2022: Korn REQUIEM

Wir präsentieren: Der Soundcheck-Sieger der METAL HAMMER-Februarausgabe: REQUIEM von Korn! Das Album des Monats Februar 2022 stellen Korn. Sie setzten sich mit einem Schnitt von 4,62 durch und können es sich nun auf dem Soundcheck-Thron des METAL HAMMER gemütlich machen. "Der Blick auf die kleinen, aber feinen Details betrifft sowohl das früher typische Riff-Gezirpe als auch die Stimme von Jonathan Davis und die Arrangement-Philosophie im Allgemeinen. Nachdem der Vorgänger THE NOTHING (2019) die Wurzeln der Band feierte und selbst den Dudelsack wieder tröten ließ, fällt REQUIEM phasenweise überraschend melodiös (fast schon lieblich) aus." (Matthias Weckmann) >> Lest hier das komplette…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €