Die METAL HAMMER Septemberausgabe 2019: Wacken, Hammerfall u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wacken Open Air

Alle Jahre wieder Wacken – doch 2019 feiern wir zusammen mit den Veranstaltern ein großes Jubiläum, und zwar die 30. Ausgabe des Open Airs! Zu diesem feierlichen Anlass grätscht METAL HAMMER voll rein und serviert euch nicht nur den gewohnten Live-Rundumschlag direkt vom Acker, sondern blickt auch auf die vergangenen Jahrzehnte im Metal-Mekka zurück und bittet Szenemusiker, der Größe im hohen Norden ihre ganz persönlichen Glückwünsche auszusprechen.

Hammerfall

Mit welchen Mottos die Schweden den Weg zwischen Manowar und Sabaton meistern, bringt Katrin Riedl in Erfahrung.

Black Star Riders

ANOTHER STATE OF GRACE ist das perfekte Sommeralbum. Frank Thießies bat Ricky Warwick zum Gespräch.

Visions Of Atlantis

Für diese exklusive Homestory lud die Visions Of Atlantis-Sängerin Autorin Lisa Gratzke in ihre Heimatstadt Lyon ein.

Killswitch Engage

Die Amerikaner gewinnen nicht nur unseren Soundcheck, sondern erzählen auch einige Storys rund um ATONEMENT.

Live

Rockharz Open Air, Bang Your Head, Neurosis, Sunn O))), Corrosion Of Conformity

Studio

Blind Guardian, Alcest

Sonderbeilage

Maximum Metal CD Vol. 249 mit Black Star Riders, Sonata Arctica, The 69 Eyes, Twilight Force, Domination Inc., Ivory Tower, Gyze

Ihr bekommt METAL HAMMER 09/2019 ab dem 21.08.2019 am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

teilen
twittern
mailen
teilen
Wacken vs. Höhner: So reagieren die Fans

Dass das Wacken Open Air mittlerweise ein Tummelplatz für allerhand merkwürdige außermetallische Gestalten ist, dürfte niemanden mehr überraschen. Und dass neben diversen HipHop-Acts zuletzt auch Volksbarde Heino ein Gastspiel gab, provozierte zwar einen großen Aufschrei, doch schlussendlich ist klar: Die Veranstalter können machen, was sie wollen. Denkweise eins: Ein Kessel Buntes auf Deutschlands größtem Heavy Metal-Festival, warum nicht? Wer diesen einen speziellen Auftritt nicht ertragen will, zieht sich eben zurück. Denkweise zwei: Das Open Air boykottieren und in den Sozialen Medien seiner angewiderten Meinung freien Lauf lassen. Für die Ausgabe 2022 wurden jüngst die rheinischen Spaßmusikanten Höhner als Act bekanntgegeben.…
Weiterlesen
Zur Startseite