Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Videos der Woche vom 24.12. mit Feuerschwanz, Emigrate, u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick!

Wer unseren Artikel hierzu übersehen hat, bekommt jetzt nochmal „Sleigher“s Weihnachtsgruß aufgetischt: ‘Seasons Greetings In The Abyss’.


Emigrate treffen in animierter Variante auf Till Lindemann, wie das Musikvideo zu ‘Always On My Mind’ zeigt.


Auch Crystal Ball liefern mal wieder Videomaterial. Hier der Clip zum Achtziger Rock-Schmaus ‘You Lit My Fire’:


Außerdem präsentieren Feuerschwanz die nächste Single ihrer kommenden Platte MEMENTO MORI (VÖ: 30. Dezember 2021): Seht hier das Video zu ‘Krampus’.


Am 22. Januar 2022 erscheint SIEBEN der Schwarzen Engel. Als kleinen Vorgeschmack gibt’s schonmal ein Lyric-Video zu ‘Ewig Leben’.


Cannibal Corpse-Frontmann George „Corpsegrinder“ Fisher bringt sein Solodebüt mit ‘Acid Vat’. Das zugehörige Album CORPSEGRINDER folgt im Februar 2022.


Aus Powerwolfs Streaming-Event „A Monumental Mass“ entnommen, hier das Video zu ‘Fire & Forgive’. Wer Bedarf hat: Bis zum 02. Januar 2022 könnt ihr die Online-Veranstaltung noch (käuflich) nachträglich anschauen. Alle Infos zum Event findet ihr hier.


Hört/seht hier Versengolds wehmütige Kneipen-Hymne ‘Die letzte Runde’ zum Jahresabschluss.


Noch einmal ordentlich ausrasten mit Gutrectomy. Hier das Video zu ‘Scorched Earth’ aus dem Album MANIFESTATION OF HUMAN SUFFERING (VÖ: 25. Februar 2022).


Dormanth scheppern mit einem Lyric-Video zu ‘So Dies’ aus ihrem 1994 erschienenen Demo SADNESS um die Ecke. 


Abschließend wird’s nochmal gemütlich mit Steve Vai: Seht hier das Video zu ‘Little Pretty’.

teilen
twittern
mailen
teilen
Corpsegrinder veröffentlicht erste Solo-Single

‘Acid Vat’ nennt sich das taufrische Stück entnommen aus George "Corpsegrinder" Fishers Solodebüt CORPSEGRINDER, das am 04. Februar 2022 erscheinen soll. Das zehn Titel umfassende Werk wurde von Nick Bellmore (Dee Snider, Kingdom Of Sorrow) und Jamey Jasta co-produziert und erscheint außerdem über das Label des Hatebreed-Frontmanns. Cannibal Corpse-Band-Kollege Erik Rutan tritt bei ‘Acid Vat’ als Gast an der Gitarre auf. Corpsegrinder kommentiert: „Als Jamey mich kontaktierte, um diese Platte zu machen, war ich sofort Feuer und Flamme, mit Erik Rutan ins Studio zu gehen und den Gesang aufzunehmen. Es ist eine Mischung aus Death Metal, Thrash und Hardcore. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €