Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die neuen Metal-Alben vom 4.3.2016 mit Miasmal, Mortiis, Oceans Of Slumber u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Miasmal

Ab heute tischen die Göteborger von Miasmal mit TIDES OF OMNISCIENCE auf und das lässt sich mit ein paar Pflastern nicht mehr auskurieren. Das Album hetzt voran wie ein Rudel hungriger Wölfe, die nach erfolgreicher Jagd das Fleisch ihres Opfers extrem unsanft durchpflügen.

Oceans Of Slumber

Progressiv ist nicht genug. Was Oceans Of Slumber aus Houston auf ihrem zweiten Album WINTER machen, lässt sich weder in wenigen Worten beschreiben noch schnell fassen.

New Keepers Of The Water Tower

Der Weltraum – unendliche Weiten. Für das vierte Album des Prog-Kollektivs aus Stockholm solltet ihr euch den restlichen Freitag frei nehmen.

Rizon

Angenehm unverkitscht präsentieren die Schweizer um die beiden Sänger Rahel Fischer und Matthias Götz ab heute auf POWER PLANT ein Wechselspiel aus klarem Frauengesang und kraftvoller Männerstimme.

u.v.a

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 19.06. mit Lamb Of God, Beyond The Black, Eisregen u.a.

Lamb Of God Irgendwie kranken die Songs des Quintetts daran, woran sie schon des Öfteren gekrankt haben: der durchweg hohen Intensität. Warum LAMB OF GOD dennoch 4,5 Punkte bekommt, lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=TErt8OVWt9s Weitere brandneue Lyrikvideos von Lamb Of God findet ihr hier. Eisregen Michael "Blutkehle" Roth und Schlagzeuger Ronny "Yantit" Fimmel (im Studio wiedermals ergänzt durch Produzent und Multi­instrumentalist Markus Stock) wildern einmal quer durch ihr musikalisches Schaffen aus zweieinhalb Jahrzehnten. Das komplette LEBLOS-Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=8Mg0yPDyE38 Protest The Hero PALIMPSEST wird von vielen schönen Spielereien geschmückt, doch dabei wird es an keiner Stelle zu verkopft, so dass…
Weiterlesen
Zur Startseite