Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die neuen Metal-Alben vom 4.3.2016 mit Miasmal, Mortiis, Oceans Of Slumber u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Miasmal

Ab heute tischen die Göteborger von Miasmal mit TIDES OF OMNISCIENCE auf und das lässt sich mit ein paar Pflastern nicht mehr auskurieren. Das Album hetzt voran wie ein Rudel hungriger Wölfe, die nach erfolgreicher Jagd das Fleisch ihres Opfers extrem unsanft durchpflügen.

Oceans Of Slumber

Progressiv ist nicht genug. Was Oceans Of Slumber aus Houston auf ihrem zweiten Album WINTER machen, lässt sich weder in wenigen Worten beschreiben noch schnell fassen.

New Keepers Of The Water Tower

Der Weltraum – unendliche Weiten. Für das vierte Album des Prog-Kollektivs aus Stockholm solltet ihr euch den restlichen Freitag frei nehmen.

Rizon

Angenehm unverkitscht präsentieren die Schweizer um die beiden Sänger Rahel Fischer und Matthias Götz ab heute auf POWER PLANT ein Wechselspiel aus klarem Frauengesang und kraftvoller Männerstimme.

u.v.a

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 11.10. mit Lacuna Coil, Babymetal, Life Of Agony u.a.

Lacuna Coil Die italienischen Gothic-Metaller sprudeln vor Energie und übertragen diese mit ihrem neunten Studioalbum BLACK ANIMA direkt auf ihre Hörerschaft. Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=BEb1dT62rlc Babymetal Die dritte Platte METAL GALAXY ist dafür aber musikalisch gefühlt noch breiter aufgestellt als der vielseitige Vorgänger METAL RESISTANCE. Wie sich das äußert, könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=gQnG_T7kbtY Life Of Agony Life Of Agony spannen hiermit einen stilistischen wie inhaltlichen Bogen, der alle Entwicklungsphasen, welche die Band seither genommen hat, miteinschließt.Alles über THE SOUND OF SCARS lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=6iFd7tr55w0 Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier,…
Weiterlesen
Zur Startseite