Diese Alben werden dieses Jahr 25 Jahre alt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

PANZERFAUST – DARKTHRONE

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

PANZERFAUST beendete die kalte Black Metal-Phase von Darkthrone und stellte auch allgemein ein neues Kapitel dar. Nachdem die Band im Zusammenhang mit dem vierten Werk TRANSILVANIAN HUNGER in die Kritik geraten war, weil sie das Album als „Norsk Arisk Black Metal“ bezeichnet hatte, fand ein Label-Wechsel statt: von Peaceville Records zum von Satyr (Satyricon) gegründeten norwegischen Label Moonfog Productions. Musikalisch bewegt sich PANZERFAUST im Vergleich zu den Alben zwei bis vier langsamer und erinnert mehr an Celtic Frost. Für viele Anhänger ist es das Album, mit dem DARKTHRONE den Zenit erreicht haben.

🛒  „PANZERFAUST“ bei Amazon.de bestellen

SLAUGHTER OF THE SOUL – AT THE GATES

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Mit ihrem vierten Album haben At The Gates ein Referenzwerk für den Melodic Death Metal erschaffen. Dabei ging es für die Schweden quasi von vorne los: Nach dem dritten Werk TERMINAL SPIRIT DISEASE endete der Vertrag mit dem Label Peaceville Records. At The Gates nahmen früh im Jahr 1995 ein Demo auf und bewarben sich unter anderem bei Nuclear Blast. Das deutsche Label sagte „nö“ und die Gruppe landete für ihr kommendes Meisterwerk bei Earache Records.

🛒  „SLAUGHTER OF THE SOUL“ bei Amazon.de bestellen

HERZELEID – RAMMSTEIN

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

 

1995, ein Jahr etlicher Debütalben – darunter auch legendäre Vertreter wie HERZELEID. Heute sind Rammstein eine der bekanntesten Bands der Welt. Der Mega-Erfolg war nicht direkt ablesbar, deutete sich im Rückblick aber an: HERZELEID hielt sich über 100 Wochen in den deutschen Album-Charts und kletterte bis auf Platz sechs.

🛒  „HERZELEID“ bei Amazon.de bestellen


teilen
twittern
mailen
teilen
Die 500 besten Metal-Alben aller Zeiten: Platz 400-500

Grob überschlagen: 500 Ausgaben METAL HAMMER in 40 Jahren – das umfasst selbst bei vorsichtiger Schätzung mehrere Zehntausend Alben. Wenn man dann noch zugesteht, dass schon vor unserer Kioskpremiere 1984 die ersten harten Riffs angeschlagen wurden, dürfen noch ein paar Hundert relevante Ur-Werke dazukommen. Höchste Zeit also, das mal zu sortieren. Wir beginnen mit den Rängen 400-500, die weiteren folgen in den nächsten Tagen. 400 Saint Vitus BORN TOO LATE (1987) Auf dem dritten Wurf der Doom-Metaller aus Los Angeles wirkt zum ersten Mal The Obsessed-Frontmann Scott „Wino“ Weinrich mit. Unter anderem deshalb sowie dank des an frühe Black Sabbath…
Weiterlesen
Zur Startseite