Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Ein Riff – Zwanzig Bands

von
teilen
twittern
mailen
teilen

1992 veröffentlichten Pantera ihr sechstes Studioalbum VULGAR DISPLAY OF POWER und den darauf enthaltenen Track ‘Walk’. Dessen Gitarrenriff brannte sich in die Köpfe der Hörer. YouTuber Pete Cotrell nimmt sich dieses nun erneut zur Brust und schafft einige Variationen.

In einem neuen Clip spielt der Musiker das sehr bekannte Riff und wandelt es stilistisch so um, dass es auch aus der Feder von neunzehn anderen Bands wie zum Beispiel Marilyn Manson, Bloodbath, Exodus, Metallica oder Depeche Mode stammen könnte. Für den Metallica-Part gibt es auch extra noch einen Seitenhieb mit einer St. Anger Topf-Snare.

Seht hier das Video:

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Lamb Of God: Gitarre und Bass gestohlen

[Update] Lamb Of God haben ihre Instrumente wohl noch nicht zurück bekommen, jedoch handelt es sich hier wohl nur um eine Frage der Zeit. Bassist John Campbell und Gitarrist Willie Adler sind glücklicherweise nicht allzu außer sich und lachen über die Fahndungsfotos der drei Verdächtigen. "Mir hatte der Detektiv, der mit dem Fall vertraut ist, gesagt, dass die Gitarren früher oder später auftauchen werden", sagt Adler in dem Video. "Wahrscheinlich aber in einem Müllcontainer oder hinter der Couch eines Drogendealers", fügt Campbell hinzu. "Ich hätte mir kein besseres Dreamteam vorstellen können", sagt Adler über die Fahndungsfotos. https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=VZufBCRGEuk [Update] Die US-Behörden…
Weiterlesen
Zur Startseite