Toggle menu

Metal Hammer

Search

Fünfjähriger Sohn von Korn-Gitarrist übernimmt das Mikro

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Korn-Gitarrist James „Munky“ Shaffer brachte vor Kurzem seinen fünfjährigen Sohn, D’Angelo Draxon Shaffer, während der Bandprobe auf die Bühne. Dort übernah der Junge kurzerhand das Mikro. Einen Clip zu diesem Moment teilte der stolze Vater auf seinem Instagram-Account.

Vor knapp zwei Jahren erschien das letzte Korn-Studioalbum THE SERENITY OF SUFFERING (Review siehe hier). Dass die Band mittlerweile bereits an neuem Material arbeitet ist bekannt. Das dreizehnte Album wird vermutlich 2019 erscheinen, ein genauer Termin steht jedoch noch nicht fest.

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn: Gegenklage von David Silveria

Haben Bands und Musiker aktuell nichts Besseres zu tun, als sich gegenseitig oder andere Parteien zu verklagen? Auch diese unschöne Geschichte nimmt kein Ende: Nachdem es vier Jahre lang öffentlich ruhig war, ist das gegenseitige Verklagen zwischen Korn und ihrem Ex-Drummer David Silveria wieder aufgeflammt. Alles begann 2013, als der 2006 ausgestiegene Schlagzeuger Silveria begann, die aktuellen Band-Mitglieder zu beleidigen. 2015 äußerte er sich zudem noch negativ über das anstehende neue Album und schickte auch gleich noch eine Klage hinterher, da er davon überzeugt war, seit seinem Ausstieg nicht seinen "rechtmäßigen" Anteil an den Einnahmen der Band erhalten zu haben.…
Weiterlesen
Zur Startseite