Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Amy Lee und Troy McLawhorn von Evanescence

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Full Force 2021: Alle Infos zum Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER präsentiert: Full Force Festival

Datum

Das Full Force ist das größte Festival im Osten Deutschlands für die Fans von Metal, Hardcore, Metalcore, Punk & Stoner und findet vom 25.-27. Juni 2021 statt.

Veranstaltungsort

Mit Ferropolis fand das Festival 2017 sein neues Zuhause, zentral gelegen zwischen Berlin und Leipzig.

Adresse:

Ferropolisstraße 1
06773 Gräfenhainichen

Preise & Tickets

Alle Infos zu den Tickets (Übertragung von 2020 auf 2021, Gutscheine et cetera) gibt es auf www.full-force.de.

Bands

Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge. Neu bestätigte Bands sind fett markiert.

  • Amon Amarth (Headliner)
  • Being As An Ocean
  • Boston Manor
  • Boysetsfire
  • Counterparts
  • Creeper
  • Deafheaven
  • Dying Fetus
  • Emil Bulls
  • Equilibrium
  • Excrementory Grindfuckers
  • First Blood
  • Gatecreeper
  • Get The Shot
  • The Ghost Inside (Headliner)
  • Heaven Shall Burn (Headliner)
  • Knocked Loose
  • Loathe
  • Meshuggah
  • Nasty
  • Neck Deep
  • Northlane
  • Obituary
  • Oceans
  • Of Mice & Men
  • Raised Fist
  • Rise Of The Northstar
  • Stick To Your Guns
  • Swiss & Die Andern
  • Sylosis

Running Order

Sobald eine Running Order für das Full Force 2021 steht, findet ihr sie an dieser Stelle!

Weitere Informationen

Noch ist Zeit: Sobald es Neuigkeiten und Besonderheiten zum Full Force 2021 gibt, informieren wir euch.

Livestream und TV

Bisher gibt es noch keine Informationen, ob ausgewählte Auftritte auch von zu Hause aus angesehen werden können.

Wettervorhersage

Einige Tage vor Festivalbeginn wird hier eine genaue Wetterprognose für den Zeitraum des Full Force zu finden sein.

Anfahrt

Aftermovie 2019

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Corona: Festival-Sommer 2020 fällt aus

Der 15. April 2020 wird als trauriger Tag in die Festival-Historie in Deutschland eingehen. Die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel einigten sich darauf, dass Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. August grundsätzlich untersagt werden sollen. Konkrete Regelungen, etwa zur Größe der Veranstaltungen, sollen durch die Länder getroffen werden. Wacken Open Air Das Wacken Open Air 2020 wurde direkt und ohne Umschweife abgesagt. Lest hier das Statement der Organisatoren. "Liebe Metalheads, mit der gestrigen Entscheidung der Bundesregierung sind Großveranstaltungen in Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie bis zum 31. August 2020 untersagt. Damit stehen wir vor einer Situation, die wir…
Weiterlesen
Zur Startseite