Toggle menu

Metal Hammer

Search

gamescom 2016: Die wichtigsten Meldungen, News und Ankündigungen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mafia III

Der dritte Teil des Gangster-Epos erscheint bereits im Herbst, extra für die gamescom 2016 hat 2K nun einen neuen Trailer veröffentlicht, der Rendersequenzen und Szenen aus dem Spiel zeigt. Mafia III dreht sich um Lincoln, dessen Leben durch eine schicksalshafte Nacht für immer verändert wird, nachdem er aus Vietnam zurückgekehrt ist. Mafia III spielt in den 60er Jahren in New Bordeaux, ein fiktives New Orleans, und zeigt den Aufstieg der dort ansässigen Mafia. Mafia III erscheint am 07. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Resident Evil 7

Es gibt einen neuen Gameplay-Trailer zum nächsten Teil der Horrorspielreihe: Resident Evil 7 bricht mit alten Tugenden und will die Spielreihe neu erfinden: Man spielt in der Ego-Perspektive und anders als in den letzten Teilen soll nicht die Action, sondern der Horror im Vordergrund stehen. Mit konkreten Infos hält sich Capcom bewusst bedeckt, Resident Evil 7 soll aber definitiv im gleichen Universum wie die Vorgänger spielen. Ansonsten erinnert der neue Trailer stark an Spiele wie Outlast. Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Metal Gear Survive

Konami hat ein neues Abenteuer aus dem Metal-Gear-5-Universum angekündigt, bei dem es sich um einen Koop-Titel handelt: Das Spiel knüpft direkt an das Ende von Ground Zeros, dem Prolog zu Metal Gear Solid V: The Phantom Pain, an, spielt aber in einer alternativen Zeitlinie. Stealth wird mit Action gekoppelt und vier Spieler kämpfen im Koop-Modus gegen Kreaturen und das Militär. Metal Gear Survive soll 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

For Honor

Neue Infos zum Multiplayer-Nahkampfspiel For Honor: Die geschlossene Alpha soll bereits im September 2016 starten (15.09. bis 18.09.), außerdem gibt es ein neues Video mit Gameplayszenen. For Honor soll ingesamt drei Heldenklassen bieten: Wikinger, Samurai und Ritter. Veröffentlichungsdatum ist der 14. Februar 2017, erscheinen wird es für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und PC.

Space Hulk: Deathwing

Es gibt einen neuen Trailer für den kommenden Warhammer-Egoshooter, der im November 2016 exklusiv für den PC veröffentlicht wird. Die Singleplayer-Kampagne soll bis zu 15 Stunden Spielzeit bieten und der Spieler übernimmt die Rolle eines Scriptors, einem Offizier der Space Marines. Ihm zur Seite stehen mehrere Teammitglieder, die entweder von der KI oder von Freunden gesteuert werden können. Als technisches Grundgerüst dient die Unreal Engine 4.

Neopolis

Dieses Echtzeit-Strategiespiel im Cyberpunk-Stil soll sowohl für Einsteiger als auch Profis geeignet sein und ist in der virtuellen Stadt Neopolis angesiedelt. Dort treten Gangs in Wettbewerben gegeneinander an, die weltweit übertragen werden. So müssen unter anderem die Hauptquartiere anderer Gangs eingenommen werden. Dadurch erlangt man neue Ressourcen und erhält mehr Territorium. Neopolis wird 2017 für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Orphan Age

Und noch einmal Cyberpunk: Das Abenteuerspiel mit Bürgerkriegswaisen ist laut den Entwicklern von Studio Black Flag eine nihilistische Simulation, bei der ein Waisenhaus ausgebaut und eine verwüstete Stadt erkundet werden muss. Ressourcenmanagement und Kämpfe sollen ebenfalls eine große Rolle spielen. Orphan Age erscheint 2017 für den PC.

ReCore

Für das kommende Actionspiel ReCore gibt es einen neuen Trailer mit Gameplay-Sequenzen. Dort sind viele Hüpfeinlagen zu sehen, aber auch Kämpfe. Erscheinen soll ReCore am 13. September 2016 für Xbox One und PC (via Windows Store).

Star Wars Battlefront Rogue One: X-Wing VR Mission

Der Name ist ein echter Zungenbrecher, interessant ist das Minispiel für Star Wars: Battlefront aber trotzdem, denn es wird Parallelen zum kommenden Kinofilm „Rogue One: A Star Wars Story“ besitzen: Als X-Wing-Pilot muss man es mit einem imperialen Sternenzerstörer aufnehmen und Scharen feindlicher TIE-Fighter zerstören. Das Spiel soll Ende des Jahres exklusiv für PlayStation VR erscheinen.

Batman: Arkham VR

Virtual Reality, die Zweite: Bereits auf der E3 wurde das Batman-Spiel angekündigt, jetzt gibt es aber erstmals Gameplay-Szenen aus dem Spiel zu sehen, die vor allem eins zeigen: Batman hat keine Arme und es werden sofort Erinnerungen zu Rayman wach. Batman: Arkham VR erscheint im Oktober 2016 exklusiv für PlayStation VR.

Gears Of War: Ultimate Edition

Eine gute Nachricht gibt es zum Schluss noch für alle deutschen Fans von Gears Of War: Nachdem der erste Teil kürzlich erst vom Index gestrichen wurde, gibt es nun ein Veröffentlichungsdatum für den Koop-Shooter: Am 02. September 2016 wird das Spiel offiziell in Deutschland für die Xbox One und den PC erscheinen. Für den PC wird es exklusiv im Windows Store von Windows 10 erhältlich sein, ein Steam-Release ist derzeit nicht geplant.

Deus Ex: Mankind Divided – Vorschau auf den Agenten-Thriller!

teilen
twittern
mailen
teilen
Das große Kiss-ABC

Über Kiss gibt es unendlich viele Geschichten, Fakten und witzige Trivia. Wir haben in unserem großen Kiss-ABC von A wie „ausverkauft” bis Z wie „zwanzig” viel Wissenswertes über die legendären Make-Up-Rocker zusammengetragen. Klickt euch durch oben durch die Galerie und lernt, was Kiss mit Tony Hawk zu tun hat, oder warum Gene Simmons Anfang der Achtziger im Backstage festgenommen wurde! Dieses Thema findet ihr neben exklusiven Interviews, Porträts, Fotos und einer umfangreichen Diskographie-Besprechung in unserer aktuellen Sonderausgabe METAL HAMMER LEGENDEN: Kiss, inklusive Mega-Poster und 4 Titelbildern zum Sammeln. Bestellt euch das Sonderheft METAL HAMMER LEGENDEN: Kiss jetzt bequem nach Hause!…
Weiterlesen
Zur Startseite