Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Ghost: Tobias Forge hat schon Songs für das neue Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das jüngste Ghost-Werk IMPERA war eines des besten Alben von 2022. Nach der zugehörigen ausgedehnten Tournee beschäftigt sich Mastermind Tobias Forge nun mit der nachfolgenden Platte. So gab der Schwede im Interview mit dem britischen Metal Hammer an, dass er bereits an neuen Songs schraubt.

Weitere Neueröffnung

Des Weiteren besprach der Okkult-Rocker auch seinen Schreibprozess und wie er das Songwriting angeht. So betrachte sich Forge als eine Art musikalischen Koch. „Ich vergleiche gerne das, was ich tue, damit, ein Küchenmeister zu sein. Ein Chefkoch mit ein paar unterschiedlichen Interessen und Spezialitäten. Also fängt dieser vielleicht an, ein paar verschiedene Restaurants aufzumachen —  ein italienisches, ein griechisches, ein asiatisches. Doch was sie alle gemeinsam haben, sind die Gewürze, die Ausstattung und die Innenraumgestaltung.

Quasi die geheime Sauce. Bei mir ist jedes Album, jeder neue Zyklus ein neues Restaurant. Doch ich muss mich nicht an ein leeres Papier setzen und mir jedes Mal etwas Neues einfallen lassen. Denn die geheime Sauce ist die gleiche. Wenn es aus meinem Notizbuch stammt, wird es nach Ghost klingen.“ Wie üblich bei Ghost, wird es im Zuge des nächsten Albums einen neue Frontfigur geben. So ist Tobias Forge bei dem Konzert am 7. Oktober im australischen Brisbane zum letzten Mal als Papa Emeritus IV aufgetreten. Bei der Show verabschiedete sich dieser Papa und erläuterte, dies sei sein finaler Auftritt gewesen.

🛒  IMPERA JETZT BEI AMAZON ORDERN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dark Angel: So steht es um ein neues Album der Band

Bereits seit Längerem wird spekuliert, ob Dark Angel im Lauf des Jahres ein neues Studioalbum veröffentlichen werden. In einem Interview mit Rocking With The Jam Man sprach Schlagzeuger Gene Hoglan nun über besagte Gerüchte – und erklärt, inwiefern der vergangenes Jahr verstorbene Gitarrist Jim Durkin an künftigem Material beteiligt sein wird. Gene Hoglan über ein neues Dark Angel-Album „Ich bin leider nicht befugt zu sagen, was bei Dark Angel tatsächlich passiert. Aber ich weiß, dass wir [...] sehr bald [...] ein paar wirklich lustige Neuigkeiten verkünden können [...]. Das wird toll. Ich habe in den letzten Jahren fleißig an einigen…
Weiterlesen
Zur Startseite