Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spotify-CEO investiert 100 Millionen Euro in Kriegsfirma

Spotify steht neuerdings nicht nur dafür in der Kritik, den meisten Musikern lediglich Peanuts für ihre gestreamten Songs zu bezahlen. Nun ist das schwedische Unternehmen beziehungsweise genau genommen sein CEO Daniel Ek auch für eine zweifelhafte Investition unter Feuer geraten. Mittels seiner Investmentfirma Prima Materia hat der Geschäftsmann 100 Millionen Euro in die deutsche Waffenfirma Helsing AI gesteckt -- und sitzt nun auch dort im Vorstand. Verdrehte Werte Das Brisante an dieser Geldanlage: Das Münchner Start-up entwickelt Kriegstechnologie. Genauer gesagt programmiert Helsing eine Software mit einer künstlichen Intelligenz, die Muster in Daten aus unter anderem Kameras, Wärmebildern, Radardaten und Sensoren…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €