Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Tanner Wayne sitzt bei den kommenden In Flames-Konzerten am Schlagzeug

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die schwedischen Metaller In Flames haben für die aktuellen Shows einen neuen Mann am Schlagzeug. Das ließ ein Instagram-Post des Gitarristen Niclas Engelin zu einem Konzert der Band in Tschechien erkennen und verwunderte sogleich einige Fans.

Statt Joe Rikard, der erst 2016 zu In Flames dazustieß und am letzten Bandalbum BATTLES beteiligt war, wirbelte nämlich Tanner Wayne mit den Drumsticks. Der amerikanische Musiker ist vor allem für seine Arbeit mit Underminded, Scary Kids Scaring Kids und Chiodos bekannt.

Ob Wayne nur für die Sommerkonzerte diesen Jahres als Schlagzeuger dabei sein wird, oder ob er als festes Mitglied in die Band aufgenommen wird und am kommenden Album mitarbeitet, ist noch nicht bekannt.

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
In Flames-Truck wird "für guten Zweck" versteigert

Was hat 750 PS und sechs Saiten? Da kommt ihr ohne Hilfe kaum drauf! Es handelt sich um eine besondere Truck-Zugmaschine von Volvo, die In Flames-Gitarrist Björn Gelotte (mit)gestaltet hat. Das Gefährt hört auf den Namen "Swedish Metal", ist ein Volvo FH16 und wird auf der Auktions-Website "Tradera" versteigert. Das Schöne daran: 20 Prozent des erzielten Verkaufserlöses fließen im Nachgang in ein Verkehrssicherheitsprojekt für Kinder. Und an der Wand hinter dem Fahrersitz hängt eine Custom-Epiphone-Gitarre von Gelotte. "Letztes Jahr hatte ich das Vergnügen, gemeinsam mit Volvo einen einzigartigen Truck zu gestalten", pitcht Björn Gelotte im unten zu sehenden Video, "den…
Weiterlesen
Zur Startseite