Toggle menu

Metal Hammer

Search

Internet-Fundstück: Kinder reagieren auf Disturbed

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es ist ein beliebtes Internet-Format: Menschen reagieren auf bestimmte Gegenstände, Videos oder Videospiele. Auch Bands werden in diesen Videos oft als Gegenstand der Untersuchung herangezogen, so gibt es beispielsweise ein Video, in dem Kinder erstmals Iron Maiden hören.

In einer neuen Folge wird herausgefunden, was die junge Generation von den in den neunziger Jahren gegründeten Hard Rock-Koryphäen Disturbed halten. Im Video gibt es ein paar witzige Imitationen zu David Draimans „OH-WA-AH-AH-AH“ aus ‘Down With The Sickness’. Neben einigen positiven Stimmen zu der US-amerikanischen Band, empfinden ein paar junge Hörer die Musik dem Bandnamen angemessen verstörend.

Seht hier dieReaktionen der Kinder zu Disturbed:

Disturbed werden am 19. Oktober ihr neues Album EVOLUTION herausbringen. Die Platte folgt auf das 2015 veröffentlichte IMMORTALIZED, das der Band die fünfte Nummer 1 in Folge in den USA und Platin-Status bescherte. In Deutschland kam das Werk auf Platz 2 in den Charts und hat ebenfalls Platin-Status.

teilen
twittern
mailen
teilen
Disturbed: Draiman unterbricht Show, um Frau aus dem Pit zu holen

Disturbed-Sänger David Draiman packte bei einer Show in Texas der Beschützerinstinkt. Er stoppte das Konzert, um eine Frau auf die Bühne zu holen, nachdem sie ungewollt in den Moshpit gezogen wurde. Ein Fan-Video zeigt, wie der Fronter auf der Bühne steht und sich an das Publikum wendet. "Leute, ich spreche hier von ganz vorn zu euch. Ich habe gesehen, was passiert ist." Das Video wird abrupt geschnitten und später fortgesetzt. Draiman bewegt sich ganz nach vorne an den Bühnenrand und holt eine Frau auf die Bühne. "Du meine Liebe, wir schulden dir etwas. Willst du gerne für das letzte Lied hier raufkommen?"…
Weiterlesen
Zur Startseite