Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Internet-Fundstück: Typ verschläft Doom Metal-Show – auf der Bühne!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Doom Metal ist nicht jedermanns Sache: Die langsam-schleppenden Grooves und das generell eher gemä0igte Tempo schrecken viele Fans der schnelleren Aggro-Gangart ab. Ob man deshalb allerdings gleich einschlafen muss? Einem jungen Herren ist genau das jetzt aber bei einem Konzert der Doom-Formation Fórn am 30. Dezember 2016 passiert. Wie man in dem Video unten sehen kann, verschläft der Besucher im roten Longsleeve seelenruhig  die gesamten Show, während die Band um ihn herum performt. Der größte Witz: Laut eigener Aussage hat die Band in der Situation nicht bemerkt, dass der Fan auf der Bühne eingeschlafen war.

Seht den Doom Metal-Langschläfer hier im Video:

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch die Band teilte den Clip auf Facebook und kommentierte süffsant: „Anscheinend ist 3 Uhr morgens für einige Leute zu spät, wie der Typ, der auf der Bühne eingeschlafen ist – was irgendwie niemand von uns mitbekommen hat. Kann jemand überprüfen, dass er nicht tot ist?” 

Die Entwarnung folgt wenig später in den Kommentaren: Der Bühnen-Schläfer gibt sich zu erkennen und betont: „Das was ich gehört habe, hat mir sehr gut gefallen!”. Na dann!

Facebook Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Facebook
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Doom-Legenden Pentagram kündigen neues Album an

Lange Suche nach passendem Label Das Stoner- und Doom Metal-Label Heavy Psych Records gab jüngst bekannt, dass nun die Doom-Pioniere Pentagram bei ihnen unter Vertrag stehen. Die Band um den ikonischen wie umstrittenen Frontmann Bobby Liebling wird zusammen mit dem italienischen Label ein neues Album veröffentlichen – das erste seit fast zehn Jahren. Aber es ist auch geplant, die etwas in Vergessenheit geratenen Alben SUB-BASEMENT und REVIEW YOUR CHOICES neu aufzulegen. Der Sänger der US-Band sagte in einem Statement über das Signing, dass sie nun endlich ein Label gefunden hätten, das die Band und die Musik wirklich verstehe. „Pentagram wurden…
Weiterlesen
Zur Startseite