Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Internetfund: Schlagzeug mit Metall-Federn sorgt für mehr Trommelspaß

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Um sich neuen Herausforderungen zu stellen, überlegen sich Musiker immer wieder neue Methoden ihre Instrumente zu bespielen, sei es das Drumming mit Maiskolben statt Drumsticks oder ein komplett aus Haushaltsgegeständen zusammengesetztes Dumset.

Für einen höheren Spaß-Faktor beim Schlagzeug-Spielen hat der Musiker des folgenden Clips sein Instrument entsprechend mit Trampolin-Federn ausgestattet, um ein bisschen mehr Bewegung ins Spiel zu bringen. In dem Video gibt die Cover-Band ein Version zu T. Rex‘ ‘Bang a Gong (Get It On)’ zu Gehör und mit dem hüpfenden mittigen Musiker macht das visuelle Bild dazu gleich gute Laune.

Das Boingy Boingy-Kit

Vier Federn befestigen den Schlagzeuger an einem Stahlrahmen, wodurch er ausbalanciert bleibt. Der Großteil seines Set schwingt ebenfalls mit, bis auf zwei Crash-Becken, das Ride-Becken und eine zusätzliche Tom, die sich außerhalb des Kits befinden. 

Bei dem Trampolin-Schlagzeug handelt es sich um keine Neuheit und trägt den Namen Boingy Boingy-Kit. Es erinnert stark an einen mechanischen Rodeo-Bullen. Der Schlagzeuger thront dabei nämlich auf einer Metaltonne, die mit einem Sattel ausgestattet ist. Laut New Atlas kostet solch ein Intrument um die 4.000 kanadische US-Dollar.

teilen
twittern
mailen
teilen
Dream Theater: Mike Mangini jamt auf einem Schlagzeug aus Eimern

Wer selbst kein Schlagzeug zu Hause stehen hat und kein Geld für ein solchen ausgeben möchte, kann sich auch einfach selbst ein Drum-Kit aus Haushaltsgegenständen zusammen basteln. Dass so ein Behilfs-Instrument gar nicht zwingend schlecht klingen muss, zeigt der Dream Theater-Schlagzeuger Mike Mangini während eines Auftritts bei einem Radiosender in Massachusetts. Dort zeigte der Drummer sein Können auf einem Set bestehend aus Eimern, einem Nudelsieb und Mülleimer-Deckeln. Nachdem er einige Bands der Rock- und Metal-Welt wie Van Halen, Led Zeppelin, Black Sabbath und Rush nachgespielt hat, jamt er anschließend ein paar Rhythmen auf dem ungewöhnlich zusammengesetzten Instrument frei heraus.  Den Clip dazu könnt…
Weiterlesen
Zur Startseite