Toggle menu

Metal Hammer

Search

Iron Maiden: „World Of Warplanes“-Serie mit Bruce Dickinson

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen

Die Firma Wargaming, die unter anderem die free-to-play-Spiele ‚World Of Tanks‘ (2010), ‚World Of Warplanes‘ (2013) und ‚World Of Warships‘ (2015) veröffentlichte, gab bekannt, dass Iron Maiden-Sänger Bruce Dickinson in zehn Video-Episoden historische Kriegsflugzeuge vorstellen wird.

Jede Woche soll eine neue Folge online gehen, zu sehen auf der offiziellen World Of Warplanes-Seite beziehungsweise YouTube-Präsenz. Zudem hat Wargaming ein neues Video zum Iron Maiden-Song ‚Aces High‘ angefertigt, mit unter anderem Ingame-Szenen:

https://www.youtube.com/watch?v=_pTyTI-0KpA

 

Der passionierte Militärluftfahrt-Enthusiast, Pilot und Fan der historischen Sorgfalt in ‚World Of Warplanes‘ hat die mit „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“ betitelte Reihe mit großer Begeisterung aufgenommen.

Dickinson stellt unter anderem klassische Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg vor, darunter Spitfire, Hawker Hurricane oder Messerschmitt Bf 109 und erklärt deren Funktionen beziehungsweise Vor- und Nachteile.

„Wir alle sind begeistert davon, dass Bruce mit diesen informativen Videos seinen Enthusiasmus und seine Expertise in ‚World Of Warplanes‘ einbringt – und auch, wie er das auf seine ganz eigene, unnachahmliche Weise umsetzt“, freut sich Al King von Wargaming.

Easter Eggs für Iron Maiden-Fans

„Zusätzlich zu dieser Videoreihe und dem ‚Aces High‘-Tribut werden wir einen erneuerten Hangar ins Spiel integrieren, der unauffällig mit klassischen Iron Maiden-Symbolen verziert sein wird.

So etwas hatten wir noch nie im Game und hoffen, dass alle Maiden-Fans, die ‚World Of Warplanes‘ spielen, Spaß daran haben, die diversen versteckten Easter Eggs zu suchen und zu finden.“

Seht hier die erste Folge von „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“, in der die Hawker Hurricane vorgestellt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=AzNa5g0VWY8

Seht hier die zweite Folge von „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“, in der die Messerschmitt BF 109 vorgestellt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=Ap5HhDzSiE0

Seht hier die dritte Folge von „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“, in der die Focke-Wulf FW 190 vorgestellt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=LDD4xnNX8rU

Seht hier die vierte Folge von „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“, in der die De Havilland 98 Mosquito vorgestellt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=CGFXMpg2S_w

Seht hier die fünfteFolge von „The Bruce Dickinson Warplanes Diaries“, in der die Boeing B-17 Flying Fortress vorgestellt wird:

https://www.youtube.com/watch?v=r1oVGtNLgSs
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
Iron Maiden: Millioneneinnahmen und zukunftsweisende Investitionen

Der Boxscore des Billboard Magazin ist eine regelmäßig aktualisierte Auflistung der Ticket-Einnahmen von Bands und Musikern, die sich derzeit auf Tour befinden. Iron Maiden haben zwar die momentane Top Ten knapp verpasst, konnten aber dennoch ordentliche Summen verbuchen (Billboard Boxscore). Die Zahlen und Fakten wurden auf der aktuellen Europa-Tour gesammelt. Die Konzerte in Stockholm, Prag und Helsinki knackten die Zwei-Millionen-Dollar-Grenze, aber auch Hannover, Berlin und Kopenhagen warfen gutes Geld ab: Stockholm, Schweden, Tele2 Arena: Besucher/Kapazität: 37.221/37.221, Bruttoeinnahmen: $2.926.064 Prag, Tschechische Republik, Letnany Airport: Besucher/Kapazität: 29.763/30.000, Bruttoeinnahmen: $2.314.576 Helsinki, Finnland, Hartwall Areena: Besucher/Kapazität: 20.344/20.344, Bruttoeinnahmen: $2.072.080 Hannover, Expo Plaza: Besucher/Kapazität: 21.900 / 21.900, Bruttoeinnahmen: $1.678.755 Berlin, Waldbühne: Besucher/Kapazität: 15.757…
Weiterlesen
Zur Startseite