Bruce Dickinson im Sat.1 Frühstücksfernsehen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update] Wie bereits angekündigt, holte sich das Sat.1 Frühstücksfernsehen am heutigen Dienstag mit Bruce Dickinson eine Metal-Legende aufs Sofa. Fragen zu seiner Frontmann-Tätigkeit bei Iron Maiden oder sonstigen musikrelevanten Themen musste sich der Musiker dabei jedoch kaum stellen.

Stattdessen gab es die „wirklich wichtigen“ Fragen, deren Antworten Dickinson mit einer gewohnten Portion Humor und Sympathie präsentierte, sodass er auf die Frage, wieso er noch immer mit seiner Frau zusammen sei und die Ehe so gut funktioniere, mit einem einfachen „Ich mag sie eben“ entgegnet.

Ansonsten sprach Dickinson im Interview über Fußball, seine Arbeit als Pilot und mixte zusammen mit der Moderatorin alkoholische Getränke – was man am Morgen eben so macht…

Den Besuch des Musikers beim Sat.1 Frühstücksfernsehen könnt ihr euch hier ansehen -> Iron Maiden-Frontmann-Bruce Dickinson hautnah


[Originalmeldung vom 10.6.2018] Nach der in Rock- und Metal-Kreisen heftig abgefeierten Teilnahme von Bruce Dickinson in der Talkshow von Markus Lanz vor knapp drei Monaten, bei der das metallische Universalgenie gewohnt souverän und eloquent auftrat, gibt es nun den nächsten Geheimtipp für uns.

So wird sich Bruce Dickinson am kommenden Dienstag, den 12. Juni, erneut ein Stelldichein im Teutonenbildfunk geben – genauer: im Sat.1 Frühstücksfernsehen, auf drei Live-Interview-Blöcke verteilt, zwischen 7:30 und 10 Uhr.

Wir freuen uns schon jetzt auf kompetente Fragen zum Thema Heavy Metal und sind gespannt auf die sicher unterhaltsamen Antworten des Iron Maiden-Frontmanns.

teilen
twittern
mailen
teilen
Steve Harris spielt Fußball für einen guten Zweck

Dass Iron Maiden-Bassist Steve Harris – und eigentlich die ganze Band – große Freunde des Fußball sind, ist weit bekannt. Die Jungs spielen auf Tour aus Spaß oft gegen Fanclubs oder lokale Mannschaften, und jetzt spielt Harris sogar für einen guten Zweck. Am Samstag, also pünktlich zum ersten EM-Wochenende, wird der Brite im Estadio Algarve in Portugal an einem Wohltätigkeits-Match teilnehmen. Steve Harris sammelt Geld für benachteiligte Kinder In einem Instagram-Post auf der offiziellen Maiden-Seite schreibt der 68-jährige Brite: „Es kostet bloß 2,50, um hineinzukommen, und man hilft damit benachteiligten Kindern in der Algarve. Also trommelt eure Kumpels zusammen und…
Weiterlesen
Zur Startseite