Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif
Videos

Iron Maiden: Original-Mitglieder performen ‘Wrathchild’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die heutige Besetzung von Iron Maiden dürfte allen echten Metalheads in die Gehirnwindungen gebrannt sein. Doch es gab auch eine Zeit vor Bruce Dickinson, Dave Murray, Janick Gers, Adrian Smith und Nicko McBrain. Einzig und allein Band-Gründer Steve Harris war von der ersten Minute an mit dabei. Nun sind mehrere Live-Videos aufgetaucht, in denen drei der fünf Original- sowie zwei weitere ex-Mitglieder auftreten (seht unten).

Die Musiker haben kürzlich im Londoner Kult-Pub Carts & Horses gespielt. Auf der Bühne standen dabei die Gründungsmitglieder Paul Mario Day (Sänger von 1975 bis 1976) sowie Terry Rance und Dave Sullivan (Gitarrist 1975/1976). Außerdem gaben sich Terry Wapram (Gitarrist 1977/1978) und Schlagzeuger Doug Sampson (1977 bis 1979) die Ehre. Als Backingbands dienen den Briten dabei Airforce und Buffalo Fish.

🛒  Das Debütalbum von Iron Maiden jetzt bei Amazon kaufen!

Im Dezember kamen sogar vier Fünftel des Original-Iron Maiden-Line-ups zusammen – zum ersten Mal seit 42 Jahren! Steve Harris traf sich dabei mit Paul Mario Day, Dave Sullivan und Terry Rance. Einzig und allein Schlagzeuger Ron Matthews hat noch gefehlt, dann wären alle fünf Gründungsmusiker wieder vereinigt gewesen.

Zurück in den Pub Carts & Horses: Vor der eigentlichen Show steigt bekanntlich der Soundcheck. Hier ihr Paul Mario Day, Terry Wapram und Buffalo Fish beim Antesten von ‘Wrathchild’:

Das Ganze gab es freilich auch später an jenem Abend beim richtigen Auftritt:

Den Hauptteil der Nacht bestritten allerdings Paul Mario Day und Doug Sampson zusammen mit Airforce in einem halbstündigen Set:

Überdies kamen die Pub-Gänger in den Genuss von ‘Prowler’, dargeboten von Terry Wapram, Marius Denielson und Buffalo Fish:

Weiterhin standen noch ‘Iron Maiden’ auf dem Programm und dabei Paul Mario Day, Terry Wapram und Buffalo Fish auf der Bühne:

Das richtiggehende Highlight des Abends war dann die Vereinigung aller anwesenden ex-Iron Maiden-Mitglieder. Paul Mario Day, Terry Rance, Dave Sullivan und Terry Wapram taten sich noch einmal für ‘Wrathchild’ zusammen:

 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Bruce Dickinson: Drehbuch für Sarajevo-Konzert in Arbeit

In Zusammenarbeit mit Filmemacher Sacha Gervasi schreibt Iron Maiden-Frontmann aktuell an einem Filmdrehbuch. Darin wird die Geschichte von 1994 erzählt, als Bruce Dickinson im belagerten Sarajevo mit seiner Solo-Band ein Konzert spielte. Gervasi ist Regisseur des 2008er-Dokumentarstreifens ‘Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft’. Die Thematik wurde bereits 2018 visuell veröffentlicht. Der Dokumentarfilm ‘Scream For Me Sarajevo’ erzählt die Geschichte eines Konzerts, welches unter äußerst schwierigen Bedingungen stattfand. 1994 spielte Bruce Dickinson in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, eine Show. Sarajevo war damals durch eine Armee bosnischer Serben belagert, wodurch sich die Musiker mit ihrem Auftritt in Lebensgefahr brachten, um…
Weiterlesen
Zur Startseite