Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Jason Newsted steigt nicht bei Megadeth ein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Megadeth haben Dave Ellefson bekanntlich nach dem Auftauchen eines intimen Videos von ihm und einer jungen Frau gefeuert. Im Nachgang mehrten sich logischerweise die Spekulation, wer den Bassist in der Thrash-Formation ersetzen könne. Dabei fiel zuletzt offenbar auch verstärkt ein Name: Jason Newsted, der im Jahr 2001 aus eigenen Stücken bei Metallica ausgestiegen ist.

Klare Absage

Newsteds Ehefrau Nicole hat mit diesen Gerüchten ein für allemal aufgeräumt und klargestellt, dass ihr Mann nicht bei Megadeth mitmachen wird. So schreibt sie in den Sozialen Medien (siehe Original-Post unten): „Hallo Leute, zwei Sachen… Erstens: Jason steigt nicht bei Megadeth ein. Peace an sie. Hört Metal. Zweitens: Jason hat keine Konten bei den Sozialen Medien. Das beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf TikTok, Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, Onlyfans und Tinder. Wenn ihr Direktnachrichten vom Jason Newsted-Musik-Account oder irgendeinem anderen Konto bekommt, das behauptet, von Jason zu sein, wisst bitte: Das ist nicht Jason. Und macht dann auf eigenes Risiko weiter.“

Damit wäre das geklärt. Schade ist es natürlich auch allemal. Doch wäre es gewiss eine große Überraschung gewesen, wenn Jason Newsted wirklich bei Megadeth angeheuert hätte. Der 58-Jährige lebt seit einigen Jahren und nach einem Albun inklusive zugehöriger Tour mit seiner Solo-Band Newsted ziemlich zurückgezogen. Hinzu kommt, dass er erst vor rund einem Monat in einem Interview Auskunft über seinen Gesundheitszustand gegeben hatte. So hat der Musiker nach Operationen an beiden Schultern einfach nicht mehr die nötige Körperlichkeit für Bands, die um die Welt touren.  „Die OPs haben mich irgendwie zurückgeworfen“, erläutert Jason Newsted. „Ich habe die Musik so gut gespielt, wie ich konnte. Und ich konnte nie jemals den ganzen Weg zurückkommen. Ich bin bei 90 Prozent oder so. Das ganze Metallica-Zeug kann ich nicht spielen. Die Show kann ich nicht mehr so spielen.“

🛒  DYSTOPIA VON MEGADETH JETZT BEI AMAZON ORDERN!

Megadeth und Dave Mustaine müssen sich indes schleunigst um einen neuen Tieftöner kümmren. Immerhin soll die Gruppe im Sommer mit Lamb Of God auf große US-Tour gehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von nicole (@nicolenewsted)

teilen
twittern
mailen
teilen
Peter Tägtgren über Lindemann-Ausstieg: nicht mein Ding

In einem neuen Interview mit dem "I Ask No One"-Podcast (Video siehe unten) wurde der schwedische Tausendsassa Peter Tägtgren zu verschiedenen Dingen befragt. So gab der Multiinstrumentalist unter anderem Auskunft über die letzte Lindemann-Tournee, die er zusammen mit Rammstein-Frontmann Till Lindemann Anfang 2020 gespielt hat. Künstlerische Differenzen bei Lindemann Bei dieser Gelegenheit erklärte Tägtgren sogleich offenherzig, warum er im November 2020 aus der gemeinsamen Band ausgestiegen ist. Auf besagte Konzertreise angesprochen, gab der vielbeschäftigte Produzent sowie Pain- und Hypocrisy-Mastermind zu Protokoll: "Sie war sehr erfolgreich -- definitiv. Um ehrlich zu sein, war es nicht wirklich mein Ding, überhaupt nicht. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €