Toggle menu

Metal Hammer

Search

Joey Jordison: „Ich habe noch tonnenweise Song-Ideen für Slipknot herumliegen“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Unsere britischen METAL HAMMER-Kollegen baten im Rahmen ihrer aktuellen Titelstory auch Joey Jordison zum Interview, in welchem er über seine ex-Band Slipknot befragt wurde.

„Ich habe noch tonnenweise Song-Ideen und Riffs für Slipknot zu Hause“, erzählt Jordison. „Vielleicht wird es eines Tages verwendet, vielleicht aber auch nie angehört werden, aber ich werde die Sachen definitiv nicht für eine andere Band verwerten; sie sind und bleiben im Slipknot-Tresor.“

🛒  REPULSION FOR HUMANITY jetzt bei Amazon kaufen

Mit Vimic und Sinsaenum ist Jordison in letzter Zeit recht umtriebig, doch die musikalischen Slipknot-Gene schlummern nach wie vor in ihm: „Ich spiele im Grunde andauernd auf der Gitarre herum und schreibe Songs.

Heimgesucht von Musik

Manchmal wache ich auf mit einem Riff im Kopf, ständig fällt mir etwas neues ein. So ist das eben bei Musikern. Man ist auf seltsame Weise isoliert, man wird von Musik gleichzeitig heimgesucht und geliebt. Und das hört nie auf.

Jedes Mal, wenn ich meine Gitarre in die Hand nehme, fallen mir Riffs ein für jede Band, mit der ich jemals gearbeitet habe. Und natürlich ist es ab und zu auch ein Song oder Riff, was zu Slipknot passen würde.

Und egal, was damals passiert ist: Diese Sachen hebe ich auf und würde sie für nichts anderes verwenden als Slipknot.“ 2013 erfolgte die Trennung von Slipknot mit Jordison, welcher einst aussagte, dass nicht er die Band verlassen habe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Interview: Satchel als virtueller Luftgitarrenlehrer in Unplugged

Die Wege von Metal und Videospielen kreuzen sich des Öfteren. ‘Unplugged’ bringt nun die traute Zweisamkeit auf ein neues Level. In dem VR-Luftgitarrensimulator führt euch nämlich niemand geringerer als Steel Panther-Gitarrist Satchel an die instrumentenlose Kunst des luftigen Saitenzupfens heran. Im METAL HAMMER-Interview erklärt er wie es überhaupt zu der Kooperation mit Entwickler Vertigo Games kam, worin die unterschiede zwischen digitalen und realen Gitarrenlehrstunden bestehen und was genau seine Funktion in dem Spiel ist. METAL HAMMER: Hey Satchel! Danke, dass du dir die Zeit nimmst. Wie geht's dir? Wo erwische ich dich gerade? Satchel: Hey Tom! Mir geht es gut,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €