Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Joey Jordison: Sinsaenum trauern um Band-Kollegen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Joey Jordisons viel zu frühzeitiges Ableben am 26. Juli 2021 erschüttert die gesamte Metal-Gemeinschaft. Der Musiker, der vornehmlich durch seine Mitgliedschaft bei der weltbekannten Alternative-Gruppe Slipknot bekannt wurde, trug seit 2016 auch einen prägenden Teil zum musikalischen Schaffen von Sinsaenum bei, bei der unter anderen Mayhem-Sänger Attila Csihar und Frédéric Leclercq mitwirken. Dass es sich bei Jordison um einen der außergewöhnlichsten Künstler seiner Art handelte, kann nicht häufig genug erwähnt und wertgeschätzt werden.

Nun äußerten sich Sinsaenum öffentlich zum Tod ihres Band-Kollegen.

Joey Jordison bleibt unvergessen

„Wir sind zutiefst betrübt über den Verlust unseres Freundes und Bruders Joey Jordison.

Er war natürlich einer der einflussreichsten Schlagzeuger des Genres, der das Spiel des Metal-Drummings komplett neu erfunden hat. Und es war wirklich eine Ehre, wenn auch nur einen kleinen Teil davon mit ihm zu teilen. Er brachte etwas mit, was kein anderer Musiker konnte, und seine Liebe und Leidenschaft für die Musik war in einer Welt voller abgestumpfter Künstler unübertroffen.

Für uns gehörte Joey zur Familie. Und wie eine Familie stritten und weinten wir, aber meistens lachten wir, und wir kümmerten uns sehr um einander. Sein öffentliches Image hatte einen ernsten Beigeschmack – mit einem bösen Äußeren. Aber er hatte das größte Herz, und wir hatten das Glück, die weichere Seite von ihm sehen zu können.

Nächstes Album widmet die Band Jordison

Auch Joey hatte seine Dämonen, und nichts schmerzt mehr, als zu wissen, dass wir alles in unserer Macht Stehende getan haben, um ihm zu helfen, und nicht zu ihm durchdringen konnten. Er hat sich nie für etwas Besseres gehalten und hat alles und jeden über seine eigenen Bedürfnisse gestellt.

Unser Mitgefühl gilt Amanda, seiner Familie und den wahren Freunden, die nach ihm gesehen haben. Und all unseren Fans und Freunden, die sich in dieser Zeit der Trauer an uns gewandt haben, danken wir.

Es wird anfangs schwierig sein, weiterzumachen – vor allem, da wir bereits mit dem Schreiben des neuen Albums begonnen hatten. Aber wir werden durchhalten und sein Vermächtnis in allem, was wir in Zukunft tun, ehren. Das nächste Album wird der Erinnerung an ihn gewidmet sein, denn das hätte Joey gewollt.

Hails und Horns, wie Joey sagen würde. Wir vermissen dich, Jsaenum, und werden dich für immer lieben.

Sinsaenum“

teilen
twittern
mailen
teilen
Herbst-Zipper-Offensive + 12 Ausgaben METAL HAMMER zum Sparpreis

Im METAL HAMMER-Jahres-Abo spart ihr ordentlich und werdet auch noch reich beschenkt! Eure Prämie könnt ihr selbst auswählen. Als ganz besonderes Angebot können wir euch diesmal jede Menge Zipper in den Größen von S bis XXL anbieten. Darunter Motive von Bands wie Slipknot, Disturbed, In Flames, Amon Amarth, Black Sabbath und vielen mehr! Sichert euch mit einem METAL HAMMER-Jahresabo eines dieser hochwertigen Sammlerstücke! DEINE VORTEILE: 12 Ausgaben – 1 Heft gratis Geschenk Deiner Wahl Jedes Heft vor Kiosk frei Haus 15 € Rabatt bei METAL HAMMER PARADISE pro gebuchtem Erwachsenen 8% Dauerrabatt bei jpc.de http://jpc.de/metalhammer 1 Jahr kostenlose Mitgliedschaft im…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €