Toggle menu

Metal Hammer

Search

Kreator legen vier Klassiker-Alben aus den 1990er-Jahren neu auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Neunziger Jahre-Klassiker der einflussreichsten und erfolgreichsten Thrash Metal-Band Europas erscheinen mit jeder Menge Bonusmaterial auf Deluxe CD, farbigem Vinyl und digital.

Bereits die Neuauflage der 1980er Alben von Kreator im Juni 2017 sorgte für große Freude bei Metal-Fans weltweit. Lange Zeit waren zum Beispiel die Vinyls der Genre-Klassiker teilweise vergriffen.

Die liebevoll und aufwändig gestalteten Neuauflagen der alten Alben kam da gerade recht. Doch schnell wurden Rufe laut,  auch die vier Klassiker-Alben der 1990er-Ära neu aufzulegen.

COMA OF SOULS (1990), RENEWAL (1992), CAUSE FOR CONFLICT (1995) und OUTCAST (1997) erscheinen nun am 23. Februar remastered und mit jeder Menge Bonusmaterial sowie Linernotes von Band-Kopf Mille Petrozza.

Zurzeit befinden sich Kreator auf Konzertreise in Europa, an die sich eine US-Tournee im Februar anschließen wird. Im Sommer werden Kreator auf zahlreichen Festivals zu sehen sein, unter anderem erstmalig bei Rock am Ring und Rock im Park.

COMA OF SOULS erscheint als Doppel-CD, digital und auf rotem Dreifach-Vinyl.

RENEWAL erscheint als CD, digital und auf grünem Doppel-Vinyl.

CAUSE FOR CONFLICT erscheint als CD, digital und auf blauem Doppel-Vinyl.

OUTCAST erscheint als Doppel-CD, digital und auf orangenem Doppel-Vinyl.

LESERPOLL 2017 – Abstimmen und fette Preise gewinnen!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Das absurdeste ‘Chop Suey’-Cover aller Zeiten

Der System Of A Down-Hit ‘Chop Suey’ wird bereits seit langer Zeit durch bescheuerte Youtube-Cover und Internet-Memes veredelt - immerhin laden die schnellen, leicht unverständlichen Verse des Songs auch geradezu dazu ein, witzige Internet-Videos zu kreieren. Jetzt ist aber eine Version des südamerikanischen Spaß-Kanals Tongo Oficial aufgetaucht, der das Absurditätsniveau der Chop Suey-Bearbeitungen auf ein völlig neues Level hebt. Mit eigenen Wortkreationen, viel billiger Feuer-Animation, freiem Oberkörper und Guitar Hero-Plastikgitarre. Völlig bescheuert, absolut sehenswert. Seht hier das absurde ‘Chop Suey’-Cover von "Tongo Oficial" : https://www.youtube.com/watch?v=PeS_lZySMf8
Weiterlesen
Zur Startseite