Lacuna Coil: Neue Musik ist in Arbeit

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Lacuna Coil haben 2022 bereits mehrfach durchsickern lassen, dass Fans nicht mehr lange auf neue Musik werden warten müssen – das italienische Quintett ist immerhin für seinen regelmäßigen musikalischen Output prominent. Die Veröffentlichung ihres aktuellen Albums BLACK ANIMA liegt inzwischen jedoch schon drei Jahre zurück. Online kam also erfahrungsgemäß und berechtigterweise die Vermutung auf, dass Cristina Scabbia, Andrea Ferro und Co. wohl derzeit an der zehnten Lacuna Coil-Platte schrauben könnten.

Dem soll allerdings nicht so sein, wie Ferro und Scabbia bei einer Hellfest-Pressekonferenz am 19. Juni 2022 verrieten. Frisches Material scheint zwar definitiv in Arbeit zu sein, aber „wir können zunächst einmal sagen, dass es sich damit nicht um das zehnte Album von Lacuna Coil handeln wird. Es ist aber neue Musik von Lacuna Coil – bloß für ein spezielles Projekt.“

Lacuna Coil planen eine Überraschung

Co-Sänger Andrea Ferro erklärte der beim Hellfest anwesenden Presse, dass das Geheimnis um das besagte Projekt schon bald gelüftet werden soll. Damit war das Thema „Album Nummer zehn“ allerdings noch nicht begraben. „Wir arbeiten tatsächlich schon an einigen Songs für ein mögliches zehntes Album. Wir haben allerdings noch nichts wirklich fertiggestellt. Parallel bemühen wir uns gerade um diese zwei Dinge und wir hoffen, euch werden sie gefallen“, sagte Ferro.

Ferros jüngste Äußerungen entsprechen denen, die er Anfang Juni auf dem Download-Festival in Großbritannien zum Besten gab: „Wir waren ein bisschen hinterhältig, um ehrlich zu sein. Denn, ja, es wird bald neue Musik geben, und bald werden wir bekannt geben, was es genau ist, aber es ist nicht Album Nummer zehn.“ Cristina Scabbia fügte hinzu: „Es ist etwas Besonderes – es ist ein besonderes Projekt. Und es ist aufgenommen. Wir sind gerade dabei, kleine Dinge hier und da fertigzustellen.“ Wir bleiben gespannt.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tobias Sammet kündigt neues Avantasia-Album an

Neues aus Mysteryhausen: Tobias Sammet hat ein neues Avantasia-Album angekündigt. A PARANORMAL EVENING WITH THE MOONFLOWER SOCIETY ist die neunte Platte des Projekts, für das Sammet sich immer wieder die Unterstützung verschiedener bekannter Musiker holt. Erscheinen soll der Nachfolger von MOONGLOW (2019) am 21. Oktober 2022. Avantasia: Neues Album ist persönlich „[Das Album] ist in allen Belangen verdammt nah an meiner ursprünglichen künstlerischen Vision“, so Sammet über das kommende Werk. Grund dafür seien die vergangenen beiden Jahre: Zwar entstanden die ersten Songideen bereits 2018, doch zuletzt habe er viel Zeit gehabt. „Es gab ja sonst kaum etwas zu tun“, sagte…
Weiterlesen
Zur Startseite