Let’s play and talk Metal: Callejon & ‘Ghost Of Tsushima’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

METAL HAMMER bringt Gaming aufs Level „Very Hard“: Unser neues Let’s Play-Format „Let’s Play And Talk Metal“ ist von Metallern, mit Metallern, für Metaller, aber mit dem Augenmerk ausnahmsweise nicht auf Musik, sondern auf (Lieblings)Video- und Computerspiele eurer Riff-Helden.

Den Anfang macht Bernhard „Actionhorn“ Horn. Der Callejon-Gitarrist hat sich schon in unserer Rubrik „Zocker Rocker“ als leidenschaftlicher Gamer bewiesen. In der Pilotfolge von „Let’s Play And Talk Metal“ fährt der Musiker seine Playstation 4 hoch, um mit uns ‘Ghost Of Tsushima’ zu spielen.

„Let’s Play And Talk Metal“

Moderiert wird „Let’s Play And Talk Metal“ von Gregor Kartsios. Der Computerspiel-Journalist hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ist unter anderem bekannt als Moderator bei Rocket Beans TV, Podcaster, Buchautor und Betreiber eines erfolgreichen YouTube-Kanals (RPGHeaven.de) – und nun das Gesicht der METAL HAMMER-Video-Reihe „Let’s Play And Talk Metal“.

Dies ist die erste Episode von „Let’s Play And Talk Metal” – bitte habt also Nachsicht, wenn technisch nicht alles hundert Prozent glatt läuft. Wir tasten uns noch ran. Um so mehr freut sich METAL HAMMER, mit Gregor Kartsios einen echten Profi an der Seite zu haben!

Wie gefällt euch unser Let’s Play-Format und der Talk mit Gregor und Bernhard von Callejon? Welche ist eure liebste Stelle? Was können wir noch besser machen? Welche/n Musiker/in wollt ihr bei „Let’s Play And Talk Metal“ sehen? Lasst es uns wissen in den Kommentaren und per Mail an online@metal-hammer.de! Weitere Episoden mit anderen Bands sind in Produktion.

Callejon live auf Tournee

Callejon haben 2022 ihr zehntes Album ETERNIA veröffentlicht. Außerdem feiert die Metalcore-Band ihr zwanzigstes Jubiläum – zum Jahresabschluss mit einem Geburtstagskonzert am 17.12.2022 im Stahlwerk Düsseldorf. Im Frühjahr 2023 geht es dann mit dem neuen Album auf Tournee, natürlich präsentiert von METAL HAMMER.

Callejon live 2023

präsentiert von METAL HAMMER – die Tourdaten:

  • 04.05. Nürnberg, Hirsch
  • 05.05. Stuttgart, Im Wizemann
  • 06.05. Weißenfels, Kulturthaus
  • 11.05. Trier, Mergener Hof
  • 12.05. Augsburg, Kantine
  • 13.05. CH-Zürich, Dynamo
  • 18.05. Münster, Sputnikhalle
  • 19.05. Dresden, Reithalle E
  • 20.05. Karlsruhe, Substage
  • 21.05. Frankfurt, Batschkapp
  • 25.05. Hannover, Faust
  • 26.05. Hamburg, Markthalle
  • 27.05. Berlin, Columbia Theater
  • 28.05. Magdeburg, Factory

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kai Hansen / Simone Simons: Doppelte Epik!

Nicht nur eine, sondern gleich zwei Metal-Größen feiern am 17. Januar ihren Geburtstag. Gitarrist/Sänger Kai Hansen von Helloween und Gamma Ray kam 1963 auf die Welt, Epica-Frontfrau Simone Simons 1985. Dass beide mit ihren Bands sehr erfolgreich agieren, ist unbestritten. Kai Hansen 1984 Mitbegründer von Helloween, verließ er die Band 1989 und gründete Gamma Ray. Ab 1997 war er für einige Jahre auch Gitarrist bei Iron Savior. Neben stimmlichen Aktivitäten für Blind Guardian und Beiträgen zu Tobias Sammet's Avantasia trat er 2011 Unisonic bei, der damals recht neuen Band von Michael Kiske, seinem einstigen Sängernachfolger bei Helloween. Ab 2016 überschlugen…
Weiterlesen
Zur Startseite