Toggle menu

Metal Hammer

Search

Limp Bizkit: Epischer Fail bei „Schlag den Durst“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es hätte gefährlich ausgehen können, aber Shaggy 2 Dope von den Horrorcore-Rappern Insane Clown Posse war nicht treffsicher genug – was die ganze Aktion irgendwie noch legendärer macht.

Beim Limp Bizkit-Konzert im Rahmen des Rock Allegiance Festivals in New Jersey stand Shaggy am Bühnenrand, wo ihn plötzlich das Verlangen überkam, Sänger Fred Durst von hinten einen Dropkick zu verpassen.

In den verschiedenen Filmaufnahmen kann man beobachten, wie Shaggy, dicht verfolgt von einem Wächter, auf die Bühne rennt und Durst anspringen will, sein Ziel aber nur um Millimeter verpasst und selbst auf die Bretter kracht.

Ob das nun eine gewollte Show-Einlage war oder eine gezielte Aktion gegen Durst, ist nicht bekannt, doch hinsichtlich der unbeholfen wirkenden Grobmotorik des Insane Clown Posse-Musikers kann Nüchternheit wohl ausgeschlossen werden.

Beim „Wegräumen“ des Übeltäters gab es zwar noch ein kleineres Handgemenge seitlich der Bühne, aber schlussendlich ging alles irgendwie gut aus.

Seht hier die Luft-Attacke aus unterschiedlichen Perspektiven:

https://youtu.be/O7pGeQEKVMI?t=140

 

https://www.youtube.com/watch?v=NpNIA-iYF4g

 

teilen
twittern
mailen
teilen
YouTube-Perle: Pokémon-Song im Stil von Rob Zombie, Marilyn Manson u.v.a.

Auf seiner Seite tensecondsongs.com stellt sich der US-Amerikaner Anthony Vincent Valbiro als jemand vor, der es durch viel Glück und mit dem nötigen Talent, zu kleinem Internet-Ruhm gebracht hat. Mit seinem Video "20 Styles" schaffte er auf dem Video-Portal den Online-Durchbruch. Diesmal gilt: Pokémon goes Rob Zombie, Marilyn Manson und Coal Chamber: https://youtu.be/ioE3oKQ6WbU
Weiterlesen
Zur Startseite