Limp Bizkit: Fred Durst erklärt Tour-Absage

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem das geplante Konzert am 06.08.2021 auf der Stone Pony Summer Stage in Asbury Park, New Jersey, etwa eine Stunde vor geplantem Beginn abgesagt wurde, gaben Limp Bizkit am Folgetag die Streichung sämtlicher noch ausstehender Live-Termine bekannt. „Aus großer Vorsicht und Sorge um die Sicherheit der Band, der Crew und vor allem der Fans werden wir die restlichen August-Tourneedaten canceln. Das Geld für die gekauften Tickets wird euch an der Stelle rückerstattet, wo ihr sie erworben habt. Online-Ticket-Käufer bekommen ihr Geld automatisch zurück.“

Fred Durst gab im Folgenden dem Billboard gegenüber eine Erklärung ab. „Kurz gesagt: Das komplette System ist nach wie vor sehr mangelhaft. Selbst wenn die Künstler, Crews, Mitarbeiter und Promoter ihr Bestes geben, um die Sicherheit auf und hinter der Bühne zu gewährleisten, ist noch immer nicht sichergestellt, dass die komplette Zuhörerschaft, die Fans, allesamt ebenfalls sicher sind.

Wir sitzen alle im selben Boot“, so der Limp Bizkit-Sänger weiter. „Wir alle – sowohl als Individuen als auch als Gemeinschaft – müssen unser Bestes geben. Es geht darum, so verantwortungsbewusst und auch vorausschauend wie nur möglich den Kampf gegen die neuerliche Verbreitung von COVID weiterzuführen.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Gerücht: Limp Bizkit arbeiten an neuem Album

Sagen wir mal so: Limp Bizkit könnten momentan neues Material aufnehmen. Da Gitarrist und Background-Sänger Wes Borland aktuell regelmäßig beim Ein- und Ausmarsch des Rancho De La Luna-Studios in Kalifornien gesichtet wird, liegt die Vermutung logischerweise nahe, dass derzeit neue Musik erarbeitet wird. Aber vergessen wir nicht, dass es sich mit Limp Bizkit nicht um das einzige Projekt des Musikers handelt. Besser denn je Wes Borland ist überdies bei Black Light Burns und Big Dumb Face aktiv. Trotzdem erwähnte Borland Anfang 2022 während eines Interviews mit PRS, dass sich die Dinge mit Limp Bizkit super entwickelt hätten und dass er…
Weiterlesen
Zur Startseite