Megaforce-Gründerin Marsha Zazula gestorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Metal-Welt muss Abschied von einer wichtigen Persönlichkeit nehmen. Denn Marsha Zazula, die Frau von Jon Zazula, ist am gestrigen 10. Januar verstorben. Das Ehepaar hatte 1983 die wegweisende Metal-Plattenfirma Megaforce Records gegründet und darüber unter anderem die ersten beiden Metallica-Alben KILL ‚EM ALL und RIDE THE LIGHTNING veröffentlicht. Über die Todesursache ist zurzeit noch nichts bekannt. Sie wurde 68 Jahre alt.

Unsterblich mittels Metal

Rikki Zazula, die Tochter von Jon und Marsha Zazula bestätigte den Tod ihrer Mutter in den sozialen Medien (siehe unten): „Ruhe in Frieden, Mama. 21. April 1952 bis 10. Januar 2021. Deine Liebe, deine Stärke, dein Vermächtnis und deine Musik haben Leben verändert und werden für immer weiter bestehen.“ Metallica meldeten sich natürlich ebenfalls zu Wort, posteten ein Foto mit James Hetfield, Lars Ulrich sowie den Zazulas und übermittelten ihre Anteilnahme: „Ruhe in Frieden, Marsha. Danke für alles. Viel Liebe an Jon Zazula und die Zazula-Familie.

Darüber hinaus erschienen bei Megaforce Platten unter anderem von Anthrax, Testament, Overkill, Ace Frehley, Ministry, King’s X, Stormtroopers Of Death und Raven. Anthrax schrieben: „Mit großer Traurigkeit haben wir vom Ableben von Marsha Zazula gehört. Eine wahre Pionierin mit Johnny Z. Diese beiden waren dafür verantwortlich, unser aller Leben verändert zu haben. Es fällt schwer in Worte zu fassen, welche Welt wir hätten ohne ihren Glauben und ihre Hingabe an Metal und uns alle. Unsere Liebe geht raus an ihre Familie.“

🛒  KILL EM ALL JETZT BEI AMAZON HOLEN!

Exodus verliehen auch noch ihrer Trauer Ausdruck: „Alle von Exodus sind zutiefst traurig darüber, vom Tod von Marsha Zazula zu erfahren, der einen Hälfte von Megaforce Records. Sie sind Legenden der ganzen frühen Thrash-Szene. Wir haben uns seit dem Anfang gekannt. Unser aufrichtigstes Beileid geht raus an Jon und die ganze Megaforce-Familie. Gary“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Metallica (@metallica)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anthrax (@anthrax)

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Alle Infos zu 72 SEASONS

Am 14. April 2023 erscheint das neue Metallica-Album 72 SEASONS. Direkt zur Ankündigung veröffentliche die Band die neue Single ‘Lux Æterna’ – das Video findet ihr unten im Artikel verlinkt. Und das Beste: Metallica kommen direkt im Frühjahr/Sommer 2023 und 2024 mit dem neuen Album auf Tournee – auch in Deutschland! Pro Stadt werden zwei Shows an zwei verschiedenen Abenden mit komplett unterschiedlichen Sets und Support Acts gespielt. Wer sich bis Dienstag, den 29. November 2022, 23:59 Uhr, im offiziellen Metallica-Store sein Album-Exemplar sicherte, erhielt einen exklusiven Pre-Sale Code für den Ticketverkauf zur Tour 2023/24. Am Freitag, den 02. Dezember…
Weiterlesen
Zur Startseite