METAL HAMMER präsentiert: Beast In Black

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem Beast In Black ihre zwei Alben BERSERKER (2017) und FROM HELL WITH LOVE (2019) veröffentlicht haben, war die finnische Heavy Metal-Band auf der ganzen Welt unterwegs und hat dort mitreißende Shows gespielt: ausverkaufte Headliner-Konzerte in ganz Europa, Russland und Japan, eine Tour als Support von Gloryhammer in Großbritannien und Festivals rund um den Globus (Sweden Rock, Graspop, Summer Breeze, Heavy Montréal etc.)

Die für November und Dezember 2021 angekündigte große Europatournee zum aktuellen Album DARK CONNECTION von Ende Oktober 2021, welche die fünfköpfige Band aus Helsinki Band in 13 Länder bringen sollte – darunter auch acht Shows in Deutschland -, musste verschoben und gekürzt werden.

„Nach mehreren Verschiebungen und steter Hoffnung auf bessere Zeiten freuen wir uns darüber, nun endlich unsere Headlinertour durch Europa durchführen zu können“, so die Band. „Wie versprochen sind sämtliche gekauften Tickets der geschobenen Termine auch für die neuen Dates gültig. Kommt zu den Beasts für viel Spaß und genießt unsere Shows!“

METAL HAMMER präsentiert:

Beast In Black – Tour 2023

  • 11.02. München, Tonhalle
  • 13.03. A-Wien, Arena
  • 14.02. Stuttgart, LKA Longhorn
  • 15.02. Oberhausen, Turbinenhalle
  • 28.02. Frankfurt, Batschkapp
  • 01.03. Hannover, Capitol
  • 03.03. Hamburg, Gruenspan
  • 09.03. Berlin, Huxleys
  • 10.03. Leipzig, Felsenkeller

Karten zur Tournee gibt es unter www.metal-hammer.de/tickets.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Metal Cruise IX: Ein voller Erfolg

Die Freude war deutlich: Nach fünf lauten, aufregenden, ergreifenden Tagen lief die Full Metal Cruise IX am 7. Juni wieder in Bremerhaven ein. Dort war Europas härteste Kreuzfahrt am 2. Juni mit der Mein Schiff 3 gestartet, steuerte die Hafenstädte Invergordon und Newcastle an und verbrachte zwei ereignisreiche Tage auf See. Die Begeisterung ließ sich allerorten spüren: Endlich wieder Live-Musik, endlich wieder Festival – und vor allem endlich wieder diese ganz besondere Veranstaltung, deren Charakter sich mit wenig vergleichen lässt. Es waren lange zwei Jahre, seit die Cruise von ihrem ursprünglichen Termin 2020 verschoben werden musste. Erfahrene Seebären und Seebärinnen,…
Weiterlesen
Zur Startseite