METAL HAMMER präsentiert: Cannibal Corpse

von
teilen
twittern
mailen
teilen

34 Jahre Cannibal Corpse, und die Band um die Gründungsmitglieder Paul Mazurkiewicz (Schlagzeug) und Alex Webster (Bass) sowie den gleichermaßen unverwüstlichen, unwiderstehlichen und einzigartigen „Herr der Nacken“, George „Corpsegrinder“ Fisher, wird nicht leise.

Jüngst um Erik Rutan (Hate Eternal) an der Gitarre ergänzt, ließen die US-Death-Metaller mit ihrem 15. Studioalbum VIOLENCE UNIMAGINED keine Zweifel daran aufkommen, dass mit ihnen nach wie vor zu rechnen ist. „Wir freuen uns darauf, mit Erik dieses neue Kapitel der Band-Geschichte aufzuschlagen“, so Webster.

Im März veröffentlichten Dark Funeral ihr siebtes Album WE ARE THE APOCALYPSE. Der letzte verbliebene Streiter der Gründungsformation, Micke „Lord Ahriman“ Svanberg, sah sich neuen kreativen Herausforderungen gegenüber. Mit dem neuen Sänger Andreas „Heljarmadr“ Vingbäck ist ihm das eigenen Worten zufolge hervorragend gelungen. „Gesang muss den Melodien folgen, und Heljarmadr hat das perfekt umgesetzt.“ Ob es hinsichtlich des 30. Band-Jubiläums spezielle Show-Elemente geben wird, ist nicht bekannt.

Unterstützt werden die Death- und Black Metal-Größen von den britischen Slam-Death-Grindern Ingested und dem US-Black Metal-Duo Stormruler.

 

METAL HAMMER präsentiert:

Cannibal Corpse + Dark Funeral + Ingested + Stormruler – Tour 2023

  • 11.03.2023 Speyer,  Halle 101
  • 12.03.2023 CH-Lausanne,  Metropol
  • 19.03.2023 Stuttgart, Im Wizemann
  • 23.03.2023 Köln, Essigfabrik
  • 28.03.2023 München, Backstage Werk
  • 29.03.2023 A-Wien, Arena
  • 31.03.2023 Leipzig, Hellraiser
  • 01.04.2023 Coesfeld, Fabrik
  • 02.04.2023 Berlin, Huxleys Neue Welt
  • 09.04.2023 Hamburg, Gruenspan
  • 11.04.2023 Hannover, Capitol
  • 15.04.2023 Geiselwind, Music Hall

Karten zur Tour unter www.metal-hammer.de/tickets.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Eindhoven Metal Meeting 2022: Alle Infos

Datum Das Eindhoven Metal Meeting findet am 09.+10. Dezember 2022 statt. Veranstaltungsort NL-Eindhoven, Effenaar Adresse: Dommelstraat 2 5611 CK Eindhoven, Niederlande Preise & Tickets Das Eindhoven Metal Meeting 2022 ist ausverkauft.   Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Alfahanne Ancient Angelus Apatrida Antropomorphia Archgoat Beaten To Death Benediction Bloodphemy Carnation Chapel Of Disease Djerv Final Breath God Dethroned Gutalax Helleruin Legion Of The Damned Mgła Misþyrming The Monolith Deathcult My Dying Bride Nightfall Rotting Christ Saor Schirenc Plays Pungent Stench Slaughterday Stallion Suffocation Suicidal Angels Theotoxin Ultha Unleashed Whoredom Rife Wolvennest…
Weiterlesen
Zur Startseite