Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Metallica haben 10 Songs für neues Album geschrieben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das neue Metallica-Album nimmt langsam deutlichere Konturen an. Dies hat Frontmann und Gitarrist James Hetfield im „The Fierce Life“-Podcast ausgeplaudert (siehe Video unten). „Hoffentlich wird es ein neues Album“, sagte „Papa Het“ auf die Frage, was die Band mit dem neu komponierten Material vorhat. „Wie auch immer du es heute nennen willst. Ich denke, es ist ein Album, eine CD, eine Gruppe Songs, eine Kollektion, ein Stream oder wie auch immer, du deine Musik heutzutage kriegst.

Aber ja, ein Haufen Songs. Wir haben eine ganze Menge Songs geschrieben. Also werden wir erst einmal schauen, welche davon wir mögen, und dann bringen wir sie raus. Da sind wir ziemlich egoistisch. Wir mögen auch, was wir schreiben.“ Außerdem erzählte Hetfield, wie Metallica während des Lockdowns langsam, aber sicher gemeinsam neue Musik geschrieben haben. Angefangen habe alles mit der Akustikversion von ‘Blackened’. Das sei ein Testlauf gewesen, wie das Quartett via Zoom miteinander musizieren könne.

Ferngesteuert

„Dann fingen wir an, mit dem Schreiben auf Zoom zu experimentieren. Lars und ich haben was zusammen gemacht, oder Kirk und Lars. Dabei kamen kleine Stücke heraus. […] Unser Produzent steuerte meinen Computer, während ich spielte. Er war in Los Angeles, ich in Vail, Colorado. Lars ließ seinen Assistent in L.A. seinen Computer in San Francisco steuern. Und so fingen wir an, zu spielen. Es war ziemlich bizarr. Auf diese Weise haben wir mehr als zehn Songs zusammenbekommen. Und dann konnten wir uns endlich treffen. So viel kannst du eben nicht auf Zoom machen.“

Dann wurde Hetfield noch danach gefragt, ob er denkt, dass Metallica dieses Jahr noch auf Tour gehen. „Ich habe keine Ahnung“, meinte der 57-Jährige. „Es liegt nicht an mir. Es liegt an der Sicherheit von allen – nicht nur der der Fans, sondern auch der der Crew und von uns. Ich bin mir nicht sicher, was das in Zukunft in Bezug auf Impfstoffe heißt. Ich bin noch ein wenig skeptisch, mich impfen zu lassen. Aber es scheint ausgeliefert zu werden, und die Leute holen es sich, und ich habe viele Freunde, die sich impfen haben lassen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher. Aber ich hoffe, es kommt nicht an einen Punkt, an dem du einen COVID-Stempel in deinem Pass haben musst, um irgendwohin zu fahren.

🛒  HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT VON METALLICA JETZT BEI AMAZON BESTELLEN!

Wenn es dazu kommt, dann werde ich eine Entscheidung treffen. Wir haben uns impfen lassen, um nach Afrika zu gehen. Es ist also nicht so, dass ich noch nie geimpft wurde. Aber als Kind wurde ich nie geimpft, wegen unserer Religion. Das war also das einzige Mal, als wir auf Safari in Afrika gingen.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Powerwolf: Die Hörprobe von CALL OF THE WILD

Den kompletten Studiobericht mit Powerwolf findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2021, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Während viele der bisherigen Powerwolf-Alben an unterschiedlichen Orten aufgenommen wurden, entstand…
Weiterlesen
Zur Startseite