Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Metallica: James Hetfield verschenkt über 400 Hektar Land

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bereits 1999 erwarb James Hetfield 465 Hektar Land im Lucas Valley, im Norden on San Francisco und westlich der Bucht von San Pablo. 2008 zog er den Ärger von Bikern und Wanderern auf sich, da er das Gebiet einzäunen ließ.

2016 verließ Hetfield mit seiner Familie die Bay Area in Richtung Colorado, weil ihm das Gehabe der dortigen Einwohner nicht mehr passte. Da er seinen Landstrich nun nicht mehr benötigt, suchte er eine gute Lösung.

Schutzgebiet

Nach Gesprächen mit dem Marin County Open Space District und dem Marin Agricultural Land Trust übergaben Hetfield und seine Frau Francesca den größten Teil ihrer Fläche als geschütztes Natur- und Landwirtschaftsgebiet.

„Wir sind sehr froh, mit dem MCOSD und MALT zu einer Übereinkunft gekommen zu sein“, so Hetfield. „Wir denken, dass die Allgemeinheit davon profitieren wird. Die malerische Landschaft soll für lange Zeit erhalten bleiben.“

Der nun weiterhin vor Bebauung geschützte, hügelige Landstrich befindet sich vier Meilen westlich des Highway 101, nicht weit entfernt von der Skywalker Ranch von Regisseur George Lucas.

Metallica: James Hetfield gibt sein Spielfilmdebüt

(c) CBS SF Bay Area News
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Hetfield und Ulrich betrauern Tod von Zazula

Das von der am 10.01.2021 verstorbenen Marsha Zazula mitbegründete Label Megaforce Records war für Metallica ein wichtiger Meilenstein. Die beiden ersten Alben KILL ’EM ALL (1983) und RIDE THE LIGHTNING (1984) wurden dort veröffentlicht. Danach bekam die Band einen Majordeal bei Elektra. "Marsha Z ist die Metal-Matriarchin der Ostküste", so Hetfield. "Sie war unsere Mutter, als ich keine hatte. Marsha hat große Opfer dafür gegeben, damit Metallica groß werden konnte. Danke, Marsha. Ich sende der Zazula-Familie Liebe und positive Energie." Auf dem Instagram-Band-Account schrieben Metallica: "Ruhe in Frieden, Marsha. Danke für alles. Viel Liebe an @thejonzazula & die Zazula-Familie." Auch…
Weiterlesen
Zur Startseite