Toggle menu

Metal Hammer

Search
Weltpremiere!

Metallica: Seht hier das neue Video ‘Halo On Fire’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seht bei uns das neue Metallica-Video zu ‘Halo On Fire’ in der Weltpremiere!

Die Vorfreude kennt keine Grenzen! Einmal noch schlafen, dann steht endlich HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT von Metallica in den Regalen. Als kleinen Vorgeschmack gibt es jetzt noch mal einen neuen Song samt Video.

‘Halo On Fire‘ ist der sechste Song auf der ersten CD von HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT und das Video dazu ist fast neun Minuten lang. Inmitten von Fans geben James Hetfield, Kirk Hammett, Lars Ulrich und Robert Trujillo eine imposante Live-Performance. Am Ende gibt es sogar noch eine Schlägerei in bester „Fight Club“-Manier.

Metallica: ‘Halo On Fire’

HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT erscheint diesen Freitag (18. November 2016) in mehreren Versionen.


Jetzt Facebook-Fan werden!


HARDWIRED…TO SELF-DESTRUCT: Tracklist

CD 1

  1. Hardwired
  2. Atlas, Rise!
  3. Now That We’re Dead
  4. Moth Into Flame
  5. Dream No More
  6. Halo On Fire

CD 2

  1. Confusion
  2. ManUNkind
  3. Here Comes Revenge
  4. Am I Savage?
  5. Murder One
  6. Spit Out the Bone

CD 3 (Deluxe-Version)

  1. Lords of Summer
  2. Ronnie Rising Medley
  3. When a Blind Man Cries
  4. Remember Tomorrow
  5. Helpless (Live at Rasputin Music)
  6. Hit the Lights (Live at Rasputin Music)
  7. The Four Horsemen (Live at Rasputin Music)
  8. Ride the Lightning (Live at Rasputin Music)
  9. Fade to Black (Live at Rasputin Music)
  10. Jump in the Fire (Live at Rasputin Music)
  11. For Whom the Bell Tolls (Live at Rasputin Music)
  12. Creeping Death (Live at Rasputin Music)
  13. Metal Militia (Live at Rasputin Music)
  14. Hardwired (Live in Minneapolis)
Metallica HARDWIRED TO SELF-DESTRUCT
Metallica HARDWIRED TO SELF-DESTRUCT

Wie das neue Album klingt, könnt ihr natürlich bei uns nachlesen, in der Dezember-Ausgabe des METAL HAMMER findet ihr außerdem ein großes Metallica-Special.

Das beste Merchandise von Metallica

Promo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica wärmen sich mit Judas Priest-Song auf

Die Steigerung von professionell geht so: professionell, professioneller, Metallica. Lernt man schon in der Grundschule. Die "Four Horsemen" wissen: Vorbereitung ist alles. Daher spielen sich James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Rob Trujillo vor jeder Show zünftig warm. Und zwar im sogenannten "Tuning Room". Nun ist ein Video (siehe unten) aufgetaucht, dass Metallica dabei zeigt, wie sie spontan den Judas Priest-Klassiker ‘Delivering The Goods’ covern. Der Knaller: Lars Ulrich singt! Der rund zehn Minuten lange Clip vom 18. Oktober 2018 in Pittsburg zeigt Metallica zunächst, wie sie den KILL ’EM ALL-Track ‘Whiplash’ proben. Weiter geht es mit ‘Hardwired’ - dann ist endlich Priest an…
Weiterlesen
Zur Startseite