Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Mick Thomson: Keine Slipknot-Tour vor 2020?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bereits zwischen den Aussagen von „Clown“ und Corey Taylor zur Zukunft von Slipknot liegen Welten. Mick Thomson bringt jetzt seine eigene Version in das Durcheinander:

In einem Interview im Januar 2017 – also noch vor der Wirbelsäulen-OP, der sich der Gitarrist kürzlich unterziehen musste – stellte Thomson sinngemäß klar, dass es wahrscheinlich keine Slipknot-Tour vor der Veröffentlichung eines neuen Albums geben würde.

2 + 2 = 2020?

Da sich Slipknot recht offensichtlich, anders als noch von „Clown“ behauptet, derzeit nicht im Studio befinden, ist die Zukunftsperspektive von Corey Taylor die wahrscheinlichste: Demnach gäbe es kein neues Album vor 2019. Der Frontmann postete auf Twitter nämlich erst kürzlich: „Wir werden für zwei Jahre nicht ins Studio gehen.”

Nehmen wir zusätzlich die Aussage von Gitarrist Thomson ernst, so werden Fans schlechtesten Falles im Jahr 2020 wieder mit einer Slipknot-Headliner-Tour rechnen dürfen.

Das wiederum bedeutet allerdings nicht, dass Taylor, Clown, Thomson und Co. ihre Masken nicht vielleicht doch für einzelne Konzerte auf Festivals oder dergleichen aufsetzen werden.

teilen
twittern
mailen
teilen
Joey Jordison: Slipknot reagieren auf seinen Tod

Die gesamte Metal-Welt trägt heute schwarz. Die Trauer um den mit lediglich 46 Jahren verstorbenen ehemaligen Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison erscheint schier grenzenlos. So haben natürlich auch seine einstigen Band-Kollegen Corey Taylor, Jim Root und Shawn "Clown" Crahan reagiert und auf ihren Kanälen in den Sozialen Medien schwarze Rechtecke als symbolisches Statement gepostet (siehe unten). Game Changer Doch damit nicht genug: Zahlreiche andere Weggefährten, Freunde und Bekannte aus der Metal-Szene haben sich zu Wort gemeldet. Frédéric Leclercq (Kreator, ex-Dragonforce), mit dem Joey Jordison in Sinsaenum gespielt hatte, schrieb: "Ich werde dich vermissen mein Bruder." Trivium-Drummer Alex Bent kommentierte: "Mir fehlen die Worte.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €